Am liebsten hätte ich die beiden umgebracht, Heiko und Marc jedoch sagten nur:

H. u. M.:Wir wollten euch nur sagen das wir jetzt drehen! :D

Sie gingen weg und Stella, die gerade rot angelaufen war, rannte in mein Zimmer. Ich rannte ihr hinterher und hielt sie am Handgelenk.

Ich: Was ist denn los? Heiko und Marc sind immer so schadenfroh.

Stella: Ich mag es halt nicht, wenn jemand über mich lacht. :(

*meine Sicht*

Ich hasse es einfach, wenn jemand ein Lachflash wegen einer Aktion von mir bekommt. Als ich in Romans Zimmer rennen wollte hielt er mich zurück. Er guckte mir in die Augen und umarmte mich. Wir gingen in sein Zimmer und er machte, weswegen auch immer, Musik an und nahm mich nochmehr in den Arm. Es kam ,,Diamond" von Rihanna und wir schaukelten etwas zum Takt. Vorsichtig nahm er mein Kinn mit einem Finger hoch und flüsterte mir zu:

Roman: Du brauchst keine Angst zu haben, dass dich jemand auslacht. Heiko und Marc meinten es nicht so. Und diese Aktion hier, das weiß ich auch nicht warum ich das gemacht hatte. Ich hatte einfach das Bedürfnis mal alleine mit dir zu tanzen.

Ich kuschelte mich einfach nur an ihn und er legte sein Kinn auf mein Kopf. So verweilten wir eine ganze Weile. Plötzlich standen Franzi und Sven im Türrahmen und guckten uns an.

Sven: Auch wenn das jetzt komisch klingt, aber...

Franzi:...können wir auch mittanzen?

Roman schaute zu mir und ich nickte. Er nickte auch und Sven und Franzi kamen rein und tanzten mit. Während Michael Jacksons ,,Earth Song" lief guckten Roman und ich uns nur noch in die Augen. Franzi hatte sich so bei mir eingehackt, dass wir Rücken an Rücken mit unseren Freunden tanzten. Roman kam immer näher und schon landeten seine ach so zarten Lippen auf meine und ließ mich alles um mich herrum vergessen. Franzi hatte das wohl auch gerade...

Ein YouTuber - Vampir zum VerliebenLies diese Geschichte KOSTENLOS!