Kapitel 1

5.4K 50 2

Es kommt ein Tag wo du für jemanden Gefühle empfindest. Ihn wunderhübsch findest alles machen würdest um ihn kennen zu lernen. Doch es werden dich Kleinigkeiten oder Person aufhalten und Steine auf dein Weg stellen. Du darfst nicht aufgeben. Du musst weiter kämpfen. Du muss so lange kämpfen bist du dein Ziel erreicht hast. Ob du belohnt wirst ist eine andere Frage.

Ich heiße Eda und bin 17 Jahre alt. Gehe in die 10 Klasse und lebe mit meiner Familie. Ich bin etwa 1,65 groß, habe paar Kilos mehr auf der Hüfte und trage ein Kopftuch. Ich hatte bis zu diesem Alter noch keinen Freund was ich auch nicht so tragisch fand. Ob ich mir einen wünsche ? Es kommen Momente wo ich sagen könnte, hätte ich doch jemanden an meiner Seite dem ich alles erzählen und anvertrauen kann. Statt einen Freund habe ich zwei sehr gute Freunde. Nur und Özde die sind immer für mich da. Özde ist mein ein und alles sie ist witzig, nett, hilfsbereit und tausend andere Sachen. Sie ist einzigartig. Nur ist komplett anders. Sie ist auch nett und vieles anderes, aber sie hat ihre eigene Art so wie ich. Man muss sich an meine Art gewöhnen wenn man mit mir gut befreundet sein will. Aber große Macken habe ich nicht aber wenn ich meine Phasen habe kann mich keiner halten.

Es fing alles auf einer Hochzeit an. Ich fand ihn richtig hammer. Er sah so süß und hübsch aus. Er hat auch einen Geschmack was das Thema Kleidung angeht. Nach der Zeit habe ich bemerkt das er, immer die gleichen Schuhe anhatte haha.

Natürlich hatte ich kein Kontakt zu ihm, jedoch kannte ich seine Familie. Doch als ich ihn lange nicht mehr gesehen habe war mir das auch recht egal. Bis ich einige Bilder von ihm auf Instagram gesehen habe. Ich versuchte immer mehr und mehr über ihn herauszufinden. Ich erzählte das meiner Freundin Özde sie hat sich aber über ihn lustig gemacht  -.-

Ich habe erfahren auf welche Schule und Klasse er geht. Desto mehr ich über ihn erfahren habe desto mehr fühlte ich mich wie James Bond 007. Ich ging öfters mit Özde zu seiner Schule. Zum Glück hatte ich auch gute Freunde auf der Schule die ich als Ausrede immer wieder genommen habe. Einerseits war es mir peinlich und unangenehm doch einerseits fand ich es schön ihn nach längerem mal wieder zu sehen. Dies wiederholte sich einige male doch nachdem ich bemerkt habe das dies alles nicht nützt habe ich aufgegeben und mit dem geheimen stalcken aufgehört.

Es ist schon viel Zeit vergangen und ich habe ihn nicht gesehn. Wir sind in den Ramadan Monaten und es findet wöchentlich in unserer kleinen, schönen Moschee Abendessende statt. Da ich schon von klein auf dabei bin, war es für mich Alltag. Nach dem Essen sind viele zum Abendgebet gegangen. Ich stand mit einer Freundin Nur draußen und wartete auf meine Eltern. Doch plötzlich erblicke ich seine Schuhe. Er stand draußen mit seinem besten Kumpel. Ich konnte meinen Augen nicht glauben. Ich habe mich riesig gefreut. Leider hielt sich meine Freude in Grenzen. Er ging schon Richtung Ausgang. Einerseits war ich überglücklich ihn gesehen zu haben,  doch diese wenigen Sekunden die ich ihn nur sah machten mich sauer und traurig. Ich werde diesen Tag nicht vergessen.

Endlich haben wir Sommerferien. Wir fahren in die Türkei für sechs Wochen. Ich habe eigentlich keine große Erwartungen von dem was in der Türkei passieren wird. Ich war die Wochen sowieso nur zu Hause, da könnte ich die Zeit in Deutschland besser nutzen. Naja egal. Am Anfang der Ferien lief eigentlich alles ganz ruhig und harmonisch bis mein Bruder erfahren hat das ich IHN hübsch finde. Er fand es beschämend das ich ihn hübsch fand. Jedoch fand ich es nicht schlimm denn im Endeffekt hat jeder Gefühle auch die von dem man es nicht denkt. Ich hielt mich unbeteiligt und hörte ihm zu. Ich beschloß alles was ich von ihm habe von meinem Handy zu löschen. Vergessen ?! Nein das habe ich nicht.

Das ist so ein kleiner Einstieg. Es wird noch viel in der Geschichte passieren. Es werden viele Probleme und Komplikationen auftreten was eine sehr große Überwindung und Nerven kosten wird.

Ich wünsche euch noch viel Spaß beim weiter lesen :*

Eda & Ali ♡Lies diese Geschichte KOSTENLOS!