Seite 26

448 73 8

26. Eintrag

Irgendwann kam mein Vater wieder und kämpfte sogar um das Sorgerecht von uns. Zum Glück hatte er es nicht geschafft, sonst hätte ich mir schon damals das Leben genommen und es wäre seine Schuld gewesen. Also Dad, du hättest so oder so ein Menschenleben auf deinem Gewissen getragen.
Wie auch immer. Dad heiratete ein Hexe, die sein Geld in den Arsch gepumpt bekam. Aber wenn es hieß, dass er seinen Kindern Unterhalt zahlen müsse, war er Arbeitslos und besaß kein Geld. Das traurige an der Ganzen Sache jedoch ist, dass ich mir das gefallen lasse. Weil er mein Vater ist. Weil ich ihn trotzdem irgendwo in meinem verrosteten Herzen liebe. Aber er ist einer der Gründe, warum ich sterben will.

Dear melancholy Wo Geschichten leben. Entdecke jetzt