Seite 17

578 93 7



17. Eintrag

31.06.2017

Der Tag an dem ich dich verlor. Ich verstehe es bis heute nicht. Es ist ein Geben und Nehmen, aber, wenn du nur nimmst und gehst, kannst du doch nicht bedingungsloses Geben von mir verlangen. Wie schnell konntest du mich aus deinem Kopf und aus deinem Herzen kriegen? Wie konntest du das mit deinem Gewissen vereinbaren? Ich bin so unendlich traurig. So sauer. So enttäuscht. Warum muss ich immer kämpfen? Warum kämpft einer nicht einmal um mich? Warum muss ich alle vor dem Tod bewahren? Warum schützt mich keiner davor? Bin ich so bedeutungslos? Wertlos? Egal? Ich hasse mich. Und weißt du welcher Verlust der Schlimmste ist? Wenn du etwas verlierst, dass du mehr liebst, als dich.

Dear melancholy Wo Geschichten leben. Entdecke jetzt