6. Heisse phase Teil 2

288 7 0

Valentinas Sicht :

Wie vorhin grinste er mich weiter frech an was mir große Angst bereitete , warum macht er das nur mit mir ich bin doch keine schlampe aber er hat mich am gleichen Tag um den Finger gewickelt obwohl es nicht passieren durfte. Warum musste ich auch so empfindlich und schüchtern sein.Ich seufzte. //Na Babe bist du bereit auf die nächste heisse phase , du wirst so schreien das garantiere ich dir und ich wette du bist noch Jungfrau // . Ich schaute ihn geschockt an. ''Es kommt jetzt dumm rüber aber wieso durschaust du mich ?'' // Ach baby man kann es von deinen Augen ablesen diese Angst da habe ich ja fast schon Mitleid //. Ich funkelte ihn Böse an , denn diese Ironie war kaum zu ueberhoeren. Inzwischen waren wir in mein Zimmer angekommen , wo justin mich weiter musterte was mir kein gutes Gefühl bereitete. Ich hätte nie gedacht das mein Idol den ich vergöttere in Echt so ein Arsch sein kann. Länger konnte ich nicht reden als Justin mich auf mein bett schubste . ''Sag mal spinnst du , was faellt dir ein ? '' er ignorierte meine Frage . // Ach komm baby du mal jetzt nicht auf Scheinheilig was du angeblich bist , dir gefällt es doch und das leise stöhnen vorhin in der küche ist doch als Zeichen als Bestätigung das es dir gefallen hat und mehr willst , habe ich richtig zitiert oder irre ich mich?// er lag schon über mir und unsere gesichter waren zwei Zentimeter von einander entfernt. Er hatte recht es gefiel mir aber trotzdem wollte ich nie gegen meinen willen so mein erstes mal erleben....Bestimmt genießt grade Siham ihr romantisches Date mit Austin , Austin Mahone...

Sihams Sicht :

Austin ist so süß seine grünen Braunen Augen waren einfach zum verlieben . Naja zurück zum thema wir waren im Park wo wir ein romantisches Picknick grade hatten. // Weisst du siham es ist nicht viel für ein Picknick aber wie sagt man es so schön es ist klein aber Fein .// er grinste.  ''Ach hör aif Austin es gefällt mir trotzdem sehr und das reicht mir. '' ich lächelte ihn an . aufeinmal bemerkte ich wie Austin seine Hand vormir ausstreckte und ich kurz zusammen zuckte . //Würdest du mir die Ehre erweisen und mit mir Tanzen ?// ''Das lasse ich mir nicht zweimal sagen '' Ich nahm seine Hand und er ziehte mich direkt ganz nah zu seinen Körper. Aufeinmal hörte ich meinen Lieblings song von ihn ''U girl '' . Ich liebte diesen Song einfach so sehr weil so emotional ist und fangen an langsam zu tanzen . ich legte mein Kopf auf seiner schulter und schloss meine Augen.  Ach du heilige Scheisse wenn ich Vali später davon erzaehle die flippt aus. ich grinste und dachte mir nur es ist kein Traum sondern es passiert wirklich ich tanze mit den Jungen den ich von Anfang an geliebt habe der mich verzauberte.

so leute tuht mir wirklich leid das ich so lange kein kapitel mehr geschrieben habe wie ihr wisst mache ich grade eine harte phase durch wo ich nur zur Therapie gehe und ich nie die Zeit dazu fand es zu posten mal war ich mit freunden unterwegs und ja ich hoffe ihr hattet Verständnis.  dieses kapitel widmete ich meiner realen BF wie aus der Geschichte Siham i love yooou baaaby ♥

Harte Schale , weicher Kern JB FFLies diese Geschichte KOSTENLOS!