Am nächsten Morgen wurde ich durch das miauen von Bella geweckt. Ich wollte mich gerade strecken, als ich 2 starke Arme um mich spürte. Roman *__* Er schlief noch und ich wuschelte ihm durch die Haare und er wachte auf.

Roman: Na, meine kleine? Gut geschlafen? <3

Ich: Natürlich. Du? <33

Roman: Natürlich auch. Wenn man über ein so hübsches Mädchen wie dich träumt <3

Wir gingen Hand in Hand nach unten und machten uns Frühstück. Danach hatte er eine Überraschung für mich.

Roman: Wir gehen heute zum hannoverischen Schützenfest mit Apecrime und Y-TITTY!

Das hatte ich mir gewünscht und gab ihm einen Kuss. Wir gingen zum Zug und sahen da eine Horde von Fans auf dem Bahnsteig. Sie verzogen sich, als Roman mit einem lauten Pfeifen sich versteckte. Wir gingen zu den 6 und gingen zusammen in den Zug nach Hannover.

*Jans Sicht*

Roman hat mich gerade vor einem sehr in mich verliebten Fan gerettet. Er kam auf uns 6 mit einem bildhübschen Mädchen. Wir gingen in den Zug und besetzten gleich 2 4rer Plätze. Alle nahmen ihr Handy sofort raus und Stella legte ihre Beine über Romans. Beide waren ja so sweet zusammen.

In Hannover angekommen hörte man schon den Umzug am Bahnhof vorbeiziehen. In allen unser 6 Herzen kam dieses Trommeln und Trompeten wieder hören. Wir gingen aber sofort zum Schützenplatz, weil wir alle so Bock auf die Atraktionen hatten. Zuerst eine Achterbahn. Andre und ich, OG und Cengiz, Phil und TC und Roman und Stella. Die Fahrt war so schnell vorüber und hat uns mega viel Spaß gemacht. Nach weitern 3 Stunden Geld ausgeben und Spaß haben waren Roman und Stella weg. Sie waren wohl in eine Atraktion gegangen oder haben sich zurückgezogen...

*Romans Sicht*

Als wir schon auf das Riesenrad zustäuerten hielt mich Stella fest. Sie zeigte auf die Geisterbahn und wollte da unbedingt rein.

Ich: Seit wann stehen manche Mädchen auf Hororr? Sie wollen doch eher solche Schnulzen wie Twilight gucken.

Stella: What? Ich liebe Hororr und verabscheue Twilight! 

Ich: Du bist einfach der Beweis wie korrekt manche Mädels sind. <3

Wir gingen also ind die Geisterbahn und zahlten. Ganz hinten setzten wir uns hin und schon ging es los. Überall waren Schreie von gequelten Menschen zu hören und Zombies waren bald an jeder Ecke. Stella griff meine Hand und verkrampfte sie.

Ich (flüsternd): Ich dachte du magst Hororr?

Stella (auch flüsternd): Ja mag ich ja auch, aber ich bekomm immer Angst. Das liebe ich aber so daran.

Wir gingen aus dem Wagon wieder raus, als es zu Glück vorbei war. Vorne standen auch die Apes und Y-TITTY, die wahrscheinlich schon auf uns gewartet haben. An der nächsten Atraktion blieb Stella mal wieder stehen.

Ich: Alta, wenn du so weiter machst sind wir alle, auch du, bald sowas von Blank! :D

Stella: Mir egal. Wo ich rein möchte, möchte ich eben rein. :D

Also gingen wir dieses Malzu 6 rein. Es war so ein funny House und überall war was zum lachen. Jan machte manchesmal auf den Dingern einen Abgang, sowie Andre und Phil. Stella und ich sind auch manchesmal hingefallen. :D Sie ist einfach süß, wenn sie lachen muss.

Dann wollte sie danach auch noch in ein Spiegelkabinett. -,- :D Mal wieder gingen wir zu 6 rein und suchten den Ausgang. Stella und ich wollten gerade wieder zu einander rennen, als wir beide voll gegen ein Spiegel krachten. Au :D Alle mussten so sehr lachen. XDDD

*meine Sicht* 

Aua, das tat eben richtig weh -.- :D Aber Romans und meine Laune sank dermaßen, als wir sahen wer draußen mit Kappi und Sonnenbrille auf uns 6 wartete...

Ein YouTuber - Vampir zum VerliebenLies diese Geschichte KOSTENLOS!