,,Stop! Bleiben sie ganz Ruhig und erzählen sie mir das in aller Ruhe."

Stella und Heiko erzählten dem Beamten die ganze Geschichte und am Ende machten wir eine Anzeige. Stella und ich gingen in den Wald um Ruhe zu finden. Stella setzte sich auf eine Bank und ich neben sie.. Sie guckte mich mit ihren hübschen Augen an...

*meine Sicht*

Ich war so verzweifelt, weil ich nicht mehr weiß wie ich mich einzustellen habe. Roman sah meine Tränen und fragte mich was denn los sei.

Ich: Ich weiß nicht mehr wie ich zu fühlen habe, was ich tun soll, wie ich denken soll. Ich habe das Gefühl ich müsste alles noch mal neu lernen was ich je gelernt hatte. Ich fühle mich allein. :(

Roman: Du bist nicht alleine, Maus. Du hast Heiko, Marc, Sven und mich. Und wenn du willst kann ich dir auch Y-TITTY und Apecrime vorstellen. Die 6 sind nämlich auch Vampire und freuen sich immer, wenn sie Bekanntschaften schließen können. Das ist dann sozusagen ein kleines Geschenk von mir an dich. :)

Ich: Das wäre wirklich toll von dir, aber trotzdem weiß ich nicht wie ich mich verhalten soll!!

Roman: Das ist doch jetzt erstmal egal. Komm mal her, mein kleiner zerbrechlicher Schmetterling <333

Wir rutschten etwas näher zusammen und küssten uns. Er konnte einfach so gut küssen. Das ließ mich für 1ne Sekunde alles um mich herum vergessen, als ich aber jemanden schreien hörte:,, GUCKT MAL DA IST ROMAN LOCHMANN!!! UND ER HAT NE FREUNDIN!!! DU WIRST IHN UNS NICHT WEGSCHNAPPEN; SONST PASSIERT WAS!!!" 

Roman erschrickte und nahm mich an die Hand. Er lief so schnell, aber ich konnte mithalten. Als wir wieder bei ihm ankamen waren wir komplett aus der Puste.

Ich: Die sind doch alle verrückt im Kopf!

Roman: Das kannst du laut sagen, aber jetzt sind wir ja in Sicherheit. <3333

*Heikos Sicht*

Was ist denn hier los? Vor Romans und mein Haus stehen so viele Fans. Jemand sah mich. ,,DA IST HEIKO LOCHMANN UND HAT KEINE FREUNDIN!!! WIR LIEBEN DICH; HEIKO!!!" Ich rannte schnell weg und versteckte mich in einem Busch. Alle zogen daran vorbei und ich lief schnell wieder zu unsern Haus. Unsere Fans hätten mich nicht darauf aufmerksam machen müssen, dass ich single bin. :(

Roman hat soviel Glück mit Stella! Sie ist einfach perfekt!! Als ich wieder reinkam sah ich wie Roman und Stella Battlefield zockten. 

Ich: Stella könntest du mal bitte kommen?

Stella: Ja Moment.

Als sie dann fertig mit spielen war gab sie Roman einen Kuss auf die Waange und kam zu mir. Ich führte sie in den Garten und guckte sie an.

Stella: Was willst du denn?

Ich: Also...Ich weiß nicht wie ich es sagen soll, aber...du bist so mit Roman glücklich...aber...aber...

Stella: Jetzt spuck es schon aus!

Ich: Ich...Ich liebe dich!...

Ein YouTuber - Vampir zum VerliebenLies diese Geschichte KOSTENLOS!