1. Teil der Lesenacht!

Lied: Alicia Keys - Empire State of mind

Wie sich im Nachhinein herausgestellt hat, behielt Luke mit seinen Worten Recht. Zwei Tage nach der Bekanntgabe unserer Beziehung, gingen die Studenten an der Columbia wieder ihren eigenen Dingen nach. Zwar wirft man uns zwischendurch immer noch neugierige Blicke zu, doch die sind kein Vergleich zum Anfang. Zudem habe ich endlich meine Ella wieder. Amber ist schon das reinste Energiebündel, aber Ella? Ihr Konkurrenz zu machen, was das Reden ohne Punkt und Komma angeht, ist praktisch unmöglich.

Ziehst du zu dem Essen denn nun ein Kleid an, oder nicht? -18:07Uhr

Ein Grinsen stiehlt sich auf meine Lippen. Zum wievielten Mal fragt sie mich das heute? Jedenfalls nicht zum ersten. Das steht fest.
Haha Ella! Ja, ist gut ich ziehe ein Kleid an. Du bekommst auch ein Bild davon, falls du das möchtest. -18:08Uhr
Aufgeregt schmeiße ich mein Handy auf das Bett und betrachte mich im Spiegel. Luke hat mir nicht gesagt in welches Restaurant wir gehen, doch bei dem Haus das die Parkers besitzen, wird es vermutlich ein ebenso teures Restaurant werden.

Da muss ich einfach perfekt aussehen. Unschlüssig betrachte ich das zartrosa Kleid mit dem silbernen, schmalen Gürtel um die Taille herum im Spiegel. Der Saum endet knapp über meinen Knien und der herzförmige Ausschnitt schmeichelt meinem Dekolleté. Auch wenn ich kein Fan von langen, schweren Ohrringen bin, habe ich mir trotzdem extra welche für diesen Anlass gekauft. Selbstverständlich in Silber und somit passend zu dem Gürtel. Dazu das weißgoldene Armband von Scott, was er mir zu meinem 18. Geburtstag geschenkt hat.

Bei den Schuhen habe ich allerdings am längsten überlegt. High Heels kamen für mich erst gar nicht in Frage. Ich habe gefühlt immer noch Blasen von den Hacken von Ellas' Mutter unter den Füßen. Somit bleiben mir nur die weißen Ballerinas. Wenigstens sehen die ordentlich aus und sind nicht mit Kratzern übersäht. ,,Bist du fertig?". Scotts' Stimme dringt dumpf durch die Tür hindurch in mein Zimmer. Ich nehme einen tiefen Atemzug und überprüfe ein letztes mal meine Haare, die ich zu einem hohen Pferdeschwanz gebunden habe.

,,Komm rein!", rufe ich und wende mich zur Tür. Scott tritt in den Raum ein, lässt seinen Blick über mein Outfit wandern und lächelt: ,,Luke hat echt wahnsinns Glück. Du siehst verdammt gut aus." Ein leises Pfeifen verlässt seine Lippen, für das er sich prompt einen Schlag gegen seine Schulter einfängt. ,,Scott!", ermahne ich ihn und werde rot.
,,Was denn? Das ist nur die Wahrheit", erwidert er grinsend und folgt mir zu dem Spiegel, in den ich nun schon zum hundertsten Mal alles abchecke.

,,Wann wollte Luke da sein?", fragend hebt er eine Augenbraue. Flüchtig erhasche ich einen Blick auf die Uhr, doch da klingelt es bereits an der Tür. ,,Jetzt", sage ich knapp und spüre, wie meine Beine plötzlich ganz weich werden. Nervös greife ich nach der kleinen Clutch, in der ich den Brief sicher verstaut habe. Da Luke und ich heute Abend endlich mal wieder alleine sein werden, kann er ihn sich gleich anschauen. Die ersten zwei Sätze haben mir genügt, um die wildesten Spekulationen über den Hintergrund dieses Zettels aufzustellen.

Zwischenzeitlich war ich echt versucht ihn zu lesen, jedoch konnte ich mich gerade noch so zusammenreißen, es nicht zu tun. ,,HANNAH!", schreit Scott vom Eingang aus, was mich sofort zusammenzucken lässt. Wann ist er bitte aus dem Raum gegangen?
Verwirrt schnappe ich mir mein Handy und eine dünne, schwarze Strickjacke und stapfe unbeholfen zur Haustür, wo mich ein verboten gutaussehender Luke breit anlächelt.

Wow.

Neben ihm sehe ich ja aus, wie die letzte Mülltonne.

Er trägt einen schwarzen Sakko und darunter ein weißes Hemd. Kombiniert mit einer ebenfalls schwarzen Anzughose und passenden, auf Hochglanz polierten Schuhen, könnte er glatt einer Männerzeitschrift entsprungen sein. Dazu die leicht zerstrubbelten Haare, durch die ich am liebsten mit meinen Fingern fahren würde.
Dieser freche Look steht ihm wahnsinnig gut.

Zeugenschutzprogramm (#Lichteraward2017)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!