Kapitel 4

222 10 3
                                                  

~Lisa
Es war Endlich wieder Samstag.Lena und ich gingen zur Stadt, denn uns war ziemlich langweilig.Zwar können wir uns die meisten Sachen nicht leisten die dort verkauft werden, doch es ist auch ziemlich lustig durch die Stadt zu laufen, Sachen anzuprobieren und Leute zu beobachten.Lena hielt einen dunkelgrünen Hoodie vor mir und begutachtete es.Es schien ihr wirklich zu gefallen, doch wie immer wie immer war es zu teuer.Wir schlenderten noch durch die Stadt und danach setzten wir uns auf eine Bank und schauten uns wie immer die Leute an.Der Tag ging echt schnell um, denn als ich auf mein Handy schaute, bemerkte ich erst dass es schon 19:00 Uhr war."Ich hab eine Idee, wir gehen jetzt nach Hause und gucken uns zusammen einen Film an, ich habe keine Lust mehr hier zu sein" sagte ich zur ihr.Sie stimmte mir zu und wir gingen nach Hause.Doch auf dem Weg passierte etwas ziemlich komisches, etwas womit ich niemals gerechnet hätte.Es kamen aufeinmal 3 Mädchen auf uns zugerannt, diese waren bestimmt erst 10 oder so.Sie kreischten und eine fing sogar an zu weinen.Lena schaute mich fragend an, ich zuckte auch nur mit der Schulter, bis sich dann ein Mädchen traute:"kkönnen w-wir ganz vielleicht ein... ähm Foto mit euch machen? W-wir sind äh ...eure größten F-Fans"."und wir waren einer eurer ersten 50 Abos"sagte noch ein weiteres Mädchen.Ich fand das ziemlich lächerlich und fing an zu grinsen, doch Lena nahm das ganze ziemlich ernst.Sie wollte sich grade zu Ihnen stellen,doch ich tippte ihr auf die Schulter und sagte "Ähm Lena wir müssen schnell nach Hause".Mir fiel einfach nichts anderes ein.Sie warf mir einen ziemlich bösen Blick zu und wie ging das ganze wohl aus?Ich musste mich dazustellen und wir machten gemeinsam alle ein Foto, ich wollte ja schließlich nicht die böse Zwillingsschwester sein.Als die Mädchen dann endlich weg waren, fragte ich Lena: "Warum hast du mit denen ein Foto gemacht? Wer weiß wer das sieht das ist richtig peinlich!"Sie schaute mich überrascht an und antwortete: "Na es sind doch schließlich unsere Fans, irgendwo müssen wir ja anfangen, daran ist gar nichts peinlich."Danach grinste sie den ganzen Weg lang...Was denkt sie sich eigentlich, das sind einfache musical.lys, damit kann man nicht berühmt werden!

Fortsetzung folgt...
Lisa und Lena - Die Story
Letzte Aktualisierung: Feb 22, 2017
Lisa und Lena - Die Story Wo Geschichten leben. Entdecke jetzt