Bad girl

6.4K 297 12

Niall's P.o.V

..."Wann kocht des Wasser?" fragte Harry genervt.

"Man, keine Ahnung! Hier steht nur, dass man das Wasser kochen lassen soll und danach glaub ich die Nudeln rein tun oder so!" sagte Louis.

"Wie lang steht das Wasser den schon darauf?" fragte ich.

"Ich glaub eine Minute oder so" sagte Harry.

"Eh...mal abwarten" sagte Liam.

"Wo sind eig die Mädchen?" fragte Zayn.

Auf einmal umarmte mich jmd von hinten.

Ich drehte mich um und sah Kate und ich grinste.

Ich bin so froh, dass alles wieder okay ist und ich muss ihr auch glauben, dass sie mir nie weh tun wird.

Ich bückte mich runter zu ihr und küsste sie. Der Kuss war echt schön, aber er wurde unterbrochen als wir etwas überlaufen hörten.

"Alter warum habt ihr nicht aufgepasst?" fragte ich, nachdem ich wieder alles in Ordnung gebracht hatte.

"Ehm...wir waren ein bisschen beschäftigt!" sagte Zayn und kratzte sich am Nacken.

Erst jetzt bemerkte ich, dass jeder Junge ein Mädchen im Arm hatte und ich musste grinsen.

Genauer gesagt, Louis El, Zayn Perrie, Liam Dan und Harry Annika.

"Ehm...ich glaub wir können langsam mal die Nudeln in den Topf tun" sagte El.

"Nene, ich hab Hunger auf Pizza!" sagte Perrie und alle bejahten.

Kate holte das Telefon und bestellte für jeden eine Pizza.

Nach einer halben Stunde kam sie und wir gingen ins Wohnzimmer.

"Kathlyn, glaubst du, dass du morgen gewinnst, also gegen Dragon?" fragte Zayn als er sich ein Pizzastück in den Mund schiebt.

"Keine Ahnung, es ist mir eig. egal ob ich gegen ihn gewinn oder nicht. Ich glaub, dass er eh sehr trainiert hat und dass ich nicht gewinnen würde, aber egal" sagte sie locker.

"Glaubst du, dass du morgen ein Paar schläge abbekommst?" fragte Dan.

"Ja glaub schon..."

"Naja, dann kommen wir dir zu Hilfe!" sagte ich und die anderen Jungs nickten.

"Nein!" sagte Perrie.

"Nein, das geht nicht Niall. Perrie hat Recht! Keiner darf mir helfen und auch wenn ich morgen geschlagen werde, bitte Niall, bitte komm dann nicht zu mir ja? Erst wenn der Kampf vorbei ist!"

"Aber Kate..." fing ich an.

Ich kann das doch nicht zu lassen oder? Meine Freundin, die ich über alles Liebe, wird von Dragon zsm geschlagen und ich darf nix dagegen tun?

"Niall, Baby...m-mir gehts ja nach dem Kampf wieder gut, weil ich dich dann wieder bei mir habe!" sagte sie und knutschte mein Geschicht ab.

Ich verschränkte meine Arme vor der Brust und tat auf beleidigt.

Sie setzte sich gerade auf meine Beine und küsste mich über all im Gesicht ab.

Also ihr dürft mich nicht falsch verstehen, denn ich genieß es, aber trotzdem mach ich mir Sorgen um Kathlyn. Sie hat vll schon mehrere Schläge bekommen als sie gekämpft hat, aber dieses Mal bin ich dabei. Ich kann da doch einfach nicht so zu sehen!

Bad girlLies diese Geschichte KOSTENLOS!