Ren x Jr x Male Reader

462 4 0

Tut mir leid das der Teil gestern nicht kam, aber ich habs einfach vergessen 😅 Request von Labertante
Adventskalendertürchen 13
________________________

Male Reader pov.

Mir über die Lippen Leckend schaue ich kurz zu meinem Komplizen Ren. Aus dieser schaut mit Lust verschleierten Augen zu unserem Opfer Jr. Dieser Liegt Nackt an unser Bett gekettet und keucht vor sich hin.
"B-bitte...", keucht er. Unter seiner Augenbinde erkenne ich bereits Tränen.
"Was sollen wir machen?", fragt Ren erregt.
"B-bitte l-lasst mich k-kommen.", stöhnt er.
"Aber aber. Und was ist mit uns? Wir sind von deinem Anblick schon ganz hart.", raune ich, ebenfalls total erregt. "D-dann... fickt mich...", murmelt er peinlich berührt.
"Wie bitte? Sprich lauter."
"Verdammt macht was ihr wollt aber lasst mich kommen! Fickt mich!"
Grinsend beuge ich mich zu ihm und streiche über seinen steinharten Penis. Der Penisring leistet gute Arbeit. Leicht Schiele ich zu Ren, um zu sehen was er macht. Er sitzt zwischen Jr's Beinen und begewegt den Vibrator, welcher in diesem Steckt, leicht hin und her.
"Fuuuuck!", stöhnt Jr plötzlich laut auf.
"Gefunden.", grinst Ren.
"Willst du anfangen oder ich?", Frage ich mit rauer Stimme.
"Darf ich bitte?"
Lächelnd Nicke ich. Sofort schmeißt er seine Boxershorts weg und neimmt das Gleitgel, welches am Bettrand liegt. Ich lehne mich über Jr, um ihm die Augenbinde abzunehmen.
Blinzelnd blickt er sich um und bleibt bei mir stehen. Dann schaut er zu Ren und wendet mit roten Wangen den Blick ab.
"Na süßer.", grinst Ren und stößt rau gleich zwei seiner Finger rein. Jr schreit laut auf und Tränen rinnen aus seinen Augen. Sanft streiche ich durch seine Haare und Wische die Tränen weg. Meine Lippen Presse ich hart auf seine, was ihn überrascht aufkeuchen lässt. Der Kuss wird immer Leidenschaftlicher, bis er plötzlich seeeehr laut aufstöhnt.
Grinsend löse ich mich und schaue zu Ren. Dieser steckt schon mit voller Länge in unserem Opfer.
Kurz gebe ich Ren einen Kuss, bevor ich den Penisring von Jr abnehme.
Nach nur wenigen Sekunden ergießt er sich laut stöhnen auf seinen Bauch.
Meinen Schwanz schiebe ich ihm in den Mund. Fuck... Blowjobs kann er verdammt gut.
stöhnend wird er von uns beiden gefickt. Nach einiger Zeit stupst Ren mich an und schnell wechseln wir die Position. Jr ist schon das dritte mal gekommen.
Verdammt ist der eng! Obwohl Ren ihn schon gefickt hat.
Stöhnend umgreife ich seinen Schwanz und hole ihm gleichzeitig einen runter. Als ich merke, dad er wieder kurz vor den kommen ist ziehe ich mich aus ihm und stoooe auch meine Handbewegung. Auch Ren zieht sich zurück und stellt sich neben mich.

Jr pov.

Verwirrt schaue ich zu den zweien.
"W-warum... hört ihr auf?"
"Glaubst du du kannst uns gleichzeitig aufnehmen?"
Mit großen Augen schaue ich die zwei an. Leicht Nicke ich. Fuck die sind soooo gut. Ich will nie mehr ohne ihre Schwänze!
Leicht hebt ,ich glaube Ren, mich hoch und legt sich unter mich. Gleich darauf spüre ich auch sein Glied wieder in mir. Auch Y/N lehnt sich über mich und dringt in mich ein. Es zieht etwas, aber ich hab es mir schlimmer vorgestellt.
"Scheiße! Du bist so eng!", keucht Ren.
"Ihr so grooooß!",.schreie ich aus.
Beide stoßen immer härter in mich und treffen jedes mal meinen Punkt.
Nach einigen Stößen kommen wir alle drei gleichzeitig. Vorsichtig entziehen sie sich mir uns legen sich neben mich. "Das müssen wir wiederholen!", keuche ich Müde. Zustimmended murren ertönt, bevor wir einschlafen.
____________________________

Seid mir nicht böse das er erst heute kommt bitte. 😨

Hoffe er war einigermaßen gut 😅

~Kpop_Lover4ever

Kpop Smut (Request Open)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!