"Leute? Wer ist Shawn?", frage ich nochmals, doch bekomme nur ertappte Blicke von den Jungs, "Könnt ihr mir mal antworten?"

"Ja. Also Shawn ist der Sohn von dem Vater eines Kumpels meines Vaters. Er ist in deinem Alter, Lily", erklärt Harry und macht dabei weitreichende Gesten.

"Aha. Und was hat das jetzt mit mir zu tun?"

"Harry, erkläre du ihr das mal!", fordert Liam und gibt ihm einen wissenden Blick.

"Also, ich dachte mir, da ihr beide viel gemeinsam habt, würdet ihr euch gut verstehen", erklärt Harry und kratzt sich am Kopf.

"Aha, okay. Dann stellt ihn mir doch mal vor.", sage ich und Harry grinst mich dankend an.

"Ja, dann. Ich ruf ihn mal an", sagt er und kramt während dem Raus gehen sein Handy raus.

"Dir ist doch hoffentlich klar, dass er euch beide verkuppeln will, oder?", fragt Niall schnaubend.

"Jap, aber ich kann selbst entscheiden, wen ich mag und wen nicht. Abgesehen davon, ist es nicht so, dass er mich verheiraten will! Also keine Sorge, Dad.", antworte ich ihm, was ihn zum Grinsen bringt.

"Ja dann. Ich pass mal drauf auf, dass er ihm keine falschen Hoffnungen macht. Bis später, ihr zwei", sagt er und verschwindet dann auch wieder mit Liam und Louis.

"Okay... Was war das gerade?", fragt Jay verstört, was mich nur zum Lachen bringt.

"Keine Ahnung, aber ich fand' s lustig!", sage ich, was ihn dann auch dazu bringt, zu lachen. Ja... Wir sind halt so. Verrückt.

Harry PoV:

Ich hole mein Handy raus und rufe Shawns Kontakt an. Er hebt ab.

H= Harry
S= Shawn

S= Hallo?
H= Hi Shawn. Hier ist Harry.
S= Hey Hazza. Wie geht's?
H= Gut, gut. Sag mal, hast du gerade was zu tun?
S= Nee, wieso? Was gibt's?
H= Hättest du Bock, vorbei zu kommen? Ich würde dich gerne meiner Tochter vorstellen, Lily.
S= Was?! Du hast ne Tochter? Seit wann das denn?
H= Naja, also eher eine Adoptivtochter.
S= Achso! Mann hast du mich erschrocken!
H= Sorry. Aber hast du Zeit zu kommen? Ich glaube nämlich, dass ihr zwei euch gut verstehen würdet...
S= Wie meinen?
H= Nein, nicht so. Glaubst du, Will hätte was dagegen?
S= Nee, Dad doch nicht. Ich bin in ner viertel Stunde da. Bis gleich.
H= Jap, bis gleich.

Dann lege ich auf.
Ich habe Shawn schon lange nicht mehr gesehen. Wir sind zusammen aufgewachsen, weil sich unsere Väter kennen. Allerdings ist er sechs Jahre jünger, aber wir sind trotzdem schon fast wie Brüder.

"Und? Kann er kommen?", fragt Liam, der hinter mir her läuft.

"Jap, er ist in ner viertel Stunde hier", antworte ich und stecke mein Handy wieder weg.

"Dann...", erwidert Niall, der neben mir läuft, "Ich sag mal gerade Lily und Jay Bescheid. Bin gleich wieder da."

Somit verschwindet er.

Lily PoV:

"Okay, wollen wir weiter machen? Ich-", sagt er und in dem Moment piept sein Handy, "Ohh..."

"Was ist?", will ich wissen.

"Selina hat mir geschrieben. Ich soll in einer viertel Stunde wieder da sein... Heißt wir haben noch fünfzehn Minuten", antwortet er und seine Mimik wird von glücklich, zu traurig.

"Schade, aber dann haben wir ja noch Zeit. Komm, wir nutzen die noch! Wie wär's mit... Cry Wolf?", schlage ich vor und er stimmt zu.

WHAT HAPPENED?- Adopted by One Direction #Wattys2017Read this story for FREE!