Die Planung beginnt

3 0 0

Als ich nach Feierabend wieder Zuhause war, konnte ich nur an Kiara denken. Ich wollte unbedingt mehr Zeit mit ihr verbringen und sie näher kennen lernen. Also begann ich zu überlegen.
Ich dachte mir, wenn ich sie direkt frage ob sie Lust hätte etwas mit mir zu unternehmen würde sie mit Sicherheit Nein sagen. Somit musste ich mir etwas anderes einfallen lassen.
Dann kam mir die Idee. Ein Spieleabend mit den Kollegen.
Am nächsten Tag, sprach ich es mit Vito und Andre ab. Beide hielten es für eine gute Idee. Also begannen wir zu planen. Ich entschied Tobi (ein Klassenkameraden von Vito und mir) ebenfalls einzuladen. Er hatte ein Auto und könnte Taxi spielen.
Ich bat Vito Kiara zu fragen, ob sie nicht auch Lust hätte zu kommen.
Dies bejahte sie und wir entschieden uns am darauf folgenden Samstag bei mir Zuhause zu treffen.

Standardtitel - verfasse deinen eigenenLies diese Geschichte KOSTENLOS!