Vorwort

155 10 4


Als @storyofdie mich nominiert hat, bei seinem Projekt „Die Definition von Liebe" mitzumachen, um auf Wattpad etwas mehr Liebe einkehren zu lassen nach all bedrückenden Ereignissen in der Welt um uns herum, fand ich die Idee super. Ich habe dennoch etwas gezögert, bevor ich zugesagt habe, denn in meinen Geschichten geht es meistens nur am Rande um das Thema Liebe, was daran liegt, dass mich andere Fragestellungen wie: „Wer bin ich? Wie kann ich gegen alle Widerstände zum Trotz mir treu bleiben? Ist unser Schicksal vorherbestimmt?", also die großen essentiellen Fragen, mehr interessieren.

Doch ist Liebe nicht genauso essentiell? Und geht es nicht genau darum, mehr über Liebe zu schreiben?

Also habe ich zugesagt.

Was meine Charaktere über Liebe denken, erfahrt ihr in den nächsten Kapiteln. Aber Achtung: Die Kapitel können Spoiler enthalten. Wer die Geschichten also noch nicht kennt, aus denen die Figuren stammen, es gilt: Lesen auf eigene Gefahr. :)

Ich wünsche euch viel Spaß!

Die Definition von LiebeLies diese Geschichte KOSTENLOS!