23.

888 41 0

Selena:

Heute war es soweit. Der Ball stand an. Ich wurde gerade fertig gemacht, ein paar Zupfer hier und da und das wunderhübsche Kleid saß wie angegossen. "Ihr seht sehr gut aus." Ich lächelte die Zofe an und drehte mich leicht vor dem Spiegel. "Der Prin-... König ist gleich da. Möchtet ihr noch etwas?" Ich nickte. "Das du auch zum Ball kommst." Sie sah mich mit weit aufgerissenen Augen an. "W-was?" Ich lachte kurz auf. "Mach dich bitte fertig und komm auch auf den Ball." Sie nickte und sah dann an ihr herunter. "Vielen Dank Eure Hoheit." Dann verschwand sie und Leander trat ein.

"Mein Stern strahlt heller als jemals zuvor!" Er schloss mich in seine starken Arme. "Mein Liebster, du siehst auch sehr gut aus." Er grinste und gab mir einen kurzen Kuss auf die Stirn. "Dann lass uns los." Sagte er und ich legte meinen Arm auf seinen, wie es sich gehörte. "Bist du aufgeregt?" Fragte er leise. Stumm nickte ich und sah zu Boden. "Keine Sorge, ich bleibe die ganze Zeit an deiner Seite." Flüsterte er, als langsam die Türen aufgingen. "König Leander und Königin Selena!" Wurden wir angekündigt und wir beide strafften unsere Rücken. Langsamen Schrittes glitten wir durch den Saal. Alles war ruhig, das leise rascheln des Kleides war zu hören.

Erst als wir uns setzten, tanzten alle weiter. Ich atmete schwer aus. Geschafft, ohne zu fallen. Leander lächelte und nahm meine Hand in seine. "Das wird schon ein sehr netter Abend werden!" Gab er mir Zuspruch. Ich nickte und drückte seine Hand stärker.

Sorry, heute fast verpasst...

KöniglichLies diese Geschichte KOSTENLOS!