Basketball Battle

530 42 24

Ich hätte nie gedacht, dass sie nochmal was mit mir unternehmen wollen geschweige denn mich in ihre Gruppe hinzufügen würden

Ich hätte nie gedacht, dass sie nochmal was mit mir unternehmen wollen geschweige denn mich in ihre Gruppe hinzufügen würden. Nachdem ich all die Nummern eingespeichert hatte, betrachtete ich das Profilbild. Sie hatten sich im Spiegel fotografiert, wobei Yoongis Gesicht nicht zu sehen war. War ja irgendwie klar. Er redete kaum, zeigte keine Emotionen und konnte nicht mal für eine Sekunde in eine Kamera starren. Und dennoch war er interessanter als alle anderen. Yoongi war ein Rätsel, das man Stück für Stück lösen musste.
Dann legte ich mich hin und schlief mit dem Gedanken, ihn morgen wieder zusehen, ein.

~Nächster Tag~

Ich wachte relativ spät auf, was ziemlich untypisch für mich war. Jimin hatte mir schon wieder tausend Nachrichten geschickt.

Da meine Eltern heute morgen zu meiner Oma gefahren waren und dort das ganze Wochenende blieben konnte ich in Ruhe Frühstück machen, obwohl es schon Mittag war

Da meine Eltern heute morgen zu meiner Oma gefahren waren und dort das ganze Wochenende blieben konnte ich in Ruhe Frühstück machen, obwohl es schon Mittag war.Plötzlich klingelte es an der Tür. Als ich sie öffnete stand dort Jimin mit einem Bulls Hemd und einem Basketball in der Hand da. Seine Wuschelhaare hatte er unter einer Snapback versteckt.

 Seine Wuschelhaare hatte er unter einer Snapback versteckt

Verblüfft schaute Ich ihn an.
"Nicht dein Ernst"
Lachte ich leicht und kniff meine Augen dabei zu.
"Oh doch.Aber du bist ja garnicht angezogen"
Gibt er lachend von sich und ich schüttelte nur mit dem Kopf.
"Warum auch?Ich wusste ja nicht das du wohin gehen möchtest"
Dann ließ ihn ins Haus.Schnell rannte ich in mein Zimmer und zog mir das gleiche rote Bulls Top an,dass ich mit Jimin zusammen mal gekauft hatte. Früher spielten wir oft Basketball, waren sogar in einer Mannschaft. Dann verließen wir mein Grundstück und machten uns auf den Weg zum Basketballplatz.
"Spielen nur wir zwei?"
Fragte Ich anschließend und schaute ihn an.
"Überraschung"
Gab er nur schlicht von sich und wir erreichten nun den Platz. Ich entdeckte die anderen 6 die auch alle sehr sportlich aussahen. Darunter Yoongi, der gerade einen Korb warf.

 Darunter Yoongi, der gerade einen Korb warf

Ich sah ihn zum ersten Mal richtig lachen.Man merkte,dass er Basketball liebte.
"Na bock zu spielen?"
Fragte Jimin und alle nickten. Yoongi drehte sich um und Ich spürte seine Blicke auf mir. Als ich ihm in die Augen schauen wollte, blockte er aber und lief zu den anderen. Die Art wir er seine langen dürren blassen Finger um den Ball legte und ihn warf, faszinierte mich.
"Wenn ihr es könnt"
Wir alle drehten uns um. Eine Gruppe von Jungs standen vor uns. Sie mussten in unserem Alter sein, nicht älter als 18.
"Werden wir ja sehen Zico"
Zischte Yoongi. Er redete so, wie er aussah. Gelangweilt und ein bisschen unfreundlich. Zico lachte angeberisch und schaute mich dabei mit einem dreckigen Grinsen an.
Dann fingen wir an zu spielen. Als die anderen sahen, wie ich mehrere Körbe schmiss waren sie verblüfft.
"Hab euch doch gesagt, sie kann spielen"
Sagte Jimin während er rannte und lächelte mich an.
Soso...Er erzählt wohl öfters von mir..Interessant
Sogar Yoongi stand mit etwas offenem Mund da und betrachtete, wie ich dem Gegner den Ball entnahm.

~Nach dem Spiel~

Wir hatten das Spiel gewonnen.Zico und seine Clique hatten sich verzogen.
"Wow Jaemi. Du spielst richtig gut."
Schwärmte Rapmonster und alle stimmten ein.
"Ja" flüsterte Yoongi und musste leicht lächeln.

Er sah richtig süß aus, wenn man seine Lachfalten sehen konnte und seine Backen rund wurden

Er sah richtig süß aus, wenn man seine Lachfalten sehen konnte und seine Backen rund wurden. So sah er viel freundlicher aus.
"Es ist schon relativ spät, lasst uns mal zum Fest gehen."
Langsam liefen wir zum Fest.Yoongi neben mir. Er roch ziemlich gut. Eine Mischung aus Schweiß und seinem Deo.Manchmal berührten sich unsere Arme und Ich spürte wie nervös Ich in seiner Nähe wurde.
Was redest du da? Der Junge,der am wenigsten Interesse zeigt, gefällt dir.
Und nun wusste Ich was ihn so interessant machte. Er war anders als die anderen 6. Ruhiger, geheimnisvoller und zeigte eben kein Interesse. Und egal wie dumm das klingen mag, aber das war der Grund...

_______________________________________
Jap meine Geschichte wird immer schlechter...Sry falls es so langweilig ist...

Tomorrow ~Suga FfLies diese Geschichte KOSTENLOS!