16🔸

4.6K 517 22

Du bist heute morgen ziemlich früh verschwunden.

Ich musste Frühstück machen und zur Schule.

Wir hätten zusammen fahren können.

Ich habe versucht den Rest deines Rufes zu retten.

Mich interessiert mein Ruf nicht.

Sollte es aber, ich will nicht, dass du unnötiger Weise wegen mir ausgegrenzt wirst.

Sagst du mir deinen richtigen Namen?

Sharleen Fyora.

Der Name ist wunderschön, ehrlich.

Nenn mich trotzdem Shy, keiner nennt mich so ausser Vivien, ihr Vater und meine Mutter.

Ich heiße Kyran Jackson-Stuart, ich habe ganze drei Namen, die sich dazu auch noch ziemlich beschissen anhören.

Jackson-Stuart, das klingt echt bescheuert.

Shy du siehst mich schon wieder nicht an, was ist los?

Nichts es ist alles gut.

Ich will dir glauben, kann es aber nicht.

Kyran was willst du machen sobald du Volljährig bist?

Ausziehen erstmal, du?

Meine Sachen packen und ein neues Leben anfangen.

Erklär mir warum, ich will dich verstehen.

Es ist zu spät wir haben Mitternacht.

Die Zeit ist immer auf deiner Seite.

Nienand und nichts ist auf meiner Seite.

Ich bin es.

Gute Nacht, Kyran.

Von Dach Zu Dach✔Lies diese Geschichte KOSTENLOS!