Author's Note

6.5K 345 33

Cynthia ist mein kleines Baby. Ich liebe sie, sie ist mein Alles. Sie ist mein Anfang, mein Alpha. Sie und Jay sind das, an das ich glaube. Geschrieben habe ich sie von Februar bis Dezember 2014 - Heute will ich sie überarbeiten, es wird lange dauern, weil ich das schreiben einfach nicht einstellen will und die Überarbeitung mich echt viel Kraft kostet, aber besser etwas als nichts oder?

Das ehemalige "Vorwort", welches aus Cynthias Sicht für ihr eigenes Werk stand, wird nicht gelöscht, lediglich verschoben - wohin weiß ich selbst nicht. Ich versuche mein Erstgeborenes perfekt zu machen - wobei die Rechtschreibung jetzt wirklich nicht im Vordergrund steht, bedenkt das bitte - es geht mir um den Inhalt. Schreibt mir eure Meinung zu der neuen Version, denn mein Plan besteht noch: Ich möchte Cynthia Barrow richtig auf die Welt bringen (Ich sollte mit diesem blöden Kinder/Baby-Vergleich aufhören). Ich möchte, dass Cynthia ein richtiges Buch wird. Und ich möchte es nicht ohne euch schaffen (Gut ich werde zu sentimental, kommen wir einfach zu der Widmung).

Danke fürs lesen.



Für die, die mir diesen Traum ermöglichten

& für jene, die jedes Mal zu mir hielten, wenn ich daran verzweifelte.


P.S.: Bearbeitete Kapitel werden mit einem * markiert (jeweils vor und hinter der Kapitel-Überschrift.)

Cynthia Barrow - Alle meine WünscheLies diese Geschichte KOSTENLOS!