Boyfriends- or not?

1.9K 154 16

A/N: Bitte unbedingt Info am Ende lesen!!

Lily saß mit ihrem Buch "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" im Gemeinschaftsraum von Gryffindor und las friedlich darin. James war gerade zu Professor McGonagall aufgebrochen um alle Einzelheiten für den Frühlingsball zu besprechen. Lily war nicht mitgegangen, da sie sich einen leichten Schnupfen eingefangen hatte und beschlossen hatte, hier auf ihren Freund zu warten. Sie fand das war eine äußerst gute Idee- bis Sirius, Remus und Peter in den Gemeinschaftsraum kamen. Sirius' Gesicht erstrahlte sofort als er Lily erblickte und winkte ihr strahlend zu. Mit einem schwarzen Buch unterm Arm näherten sich die drei Jungs dem rothaarigen Mädchen und ließen sich neben ihr auf die Bank fallen. Remus lächelte sie freundlich an. "Hey Lily, wie geht's dir?" Lily zog eine Augenbraue herausfordernd hoch. "Smalltalk, oder wie? Was wollt ihr?" Sirius grinste sie vielsagend an.  "Warum müssen wir immer gleich was wollen? Kann ich nicht einfach mit der Freundin meines besten Freundes reden?" Lily zog ihre Augenbrauen fast bis zu ihrem Ansatz hoch und sah in mit dem 'Seriously, Sirius?' Blick an.

  "Warum müssen wir immer gleich was wollen? Kann ich nicht einfach mit der Freundin meines besten Freundes reden?" Lily zog ihre Augenbrauen fast bis zu ihrem Ansatz hoch und sah in mit dem 'Seriously, Sirius?' Blick an

Hoppla! Dieses Bild entspricht nicht unseren inhaltlichen Richtlinien. Um mit dem Veröffentlichen fortfahren zu können, entferne es bitte oder lade ein anderes Bild hoch.

Sirius zuckte mit den Achseln. "Okay, du hast uns durchschaut. Wir wollen dir nur was zeigen." Lilys Blick ließ etwas nach und sie beäugte das Buch, welches die Jungs auf den Tisch gelegt hatten und erkannte das es ein Fotoalbum war, mit James als Titelbild. Lily seufzte. "Sind da Babyfotos von James drinnen?" Remus prustete laut los und auch Sirius und Peter sahen aus als müssten sie sich ein Lachen verkneifen. "Nein, Lily- Schätzchen, da ist was komplett anderes drinnen." Lily runzelte die Stirn verwirrt und blickte weiterhin auf das Album. "Und zwar?" Sirius grinste weiterhin. "Schaus dir einfach an." Also nahm Lily das Fotobuch auf ihren Schoß und schlug es auf.

Ganz als erstes war ein Bild von James, Sirius, Remus und Peter Arm in Arm. Im Hintergrund lag der große See und alle vier standen Oberkörperfrei im Gras. Im Hintergrund sah man einige Mädchen herumtollen und Lily erkannte, dass es sie selbst mit Marlene und Skyla war. Lily lächelte und streichelte einmal zärtlich über das Foto. "Das ist süß." Es war in der ersten Klasse aufgenommen worden und die Jungs hatten einfach noch nichts von ihrer Männlichkeit. Keinen Bartwuchs, keine kantigen Kinne und keine Muskeln. Sie sahen einfach jung und unschuldig aus. James mit den üblichen struppigen Haaren, seine Brille hing schief auf seiner Nase und seine haselnussbrauen Augen strahlten durch die Brillengläser nur noch heller als sonst. Sirius sah mit seinen graublauen Augen und seinem machohaften Grinsen schon etwas verwegener, aber immer noch süß aus. Remus lächelte bescheiden in die Kamera, während Peter ihm gutmütig durch die hellbraunen Haare wuschelte. Peter sah jung und sorgenlos aus. Er sah aus als hätte er mehr Selbstbewusstsein als heute und sah einfach glücklich aus. Lily fand, dass sie einfach unglaublich süß und unschuldig aussahen.  Sirius sah sie jedoch entsetzt an. Niemand bezeichnete ihn als süß.

Hoppla! Dieses Bild entspricht nicht unseren inhaltlichen Richtlinien. Um mit dem Veröffentlichen fortfahren zu können, entferne es bitte oder lade ein anderes Bild hoch.
Rumtreiber Oneshots/ HPWo Geschichten leben. Entdecke jetzt