Kap. 10 Ahri vs. Kotetsu

2.6K 158 9

(das ist das Jutsu das sie anwendet)

Der Torwächter kam schnell auf mich zu

>>Noch nicht<<....>>Noch ein Stück<< der Hagane kam immer näher. >>Jetzt!<< gerade als er zuschlagen wollte, sprang ich hoch. Zu schnell für das menschliche Auge. Als ich direkt über seinem Kopf war, ließ ich mich kurz darauf sinken und sprang dann weiter. Dies brachte ihn aus dem Gleichgewicht und er stolperte zurück. Ich musterte ihn und teleportierte mich hinter den, der mich gerade angreifen wollte und trat ihm mit einem gezielten Schlag in den Rücken. Er wurde gegen den nächst besten Baum geschlagen. Tat mir fast Leid..die Betonung liegt hier bei auf FAST

,,Versuch keine Doppelgänger bei mir" Sprach ich so kühl, das alle die es hörten erschauerten. Ich drehte der Menschenmasse den Rücken zu und wartete auf den nächsten Angriff vom Haganen. Ich schloss die Augen und lauschte. >>Da<< Ich sprang mit einem rückwärts Salto vom nächsten Angriff weg. Ich öffnete meine Augen. Der Mann erstarrt. Meine Augen hatten sich aktiviert. Kokoro no me. Meine Augen waren zu Ellipsen geworden und ein leuchtendes pink starrte aus ihnen heraus. ,,Menschen sind doch schwächer als ich dachte" wisperte ich, unhörbar für alle anderen. Kotetsu sah mir direkt in die Augen. >>Was für ein Fehler<<

>>Hol dein Kunai raus<< befahl ich ihm still. Er zog zitternd sein Kunai. Er probierte sich tatsächlich zu währen. >>Hm irre ich mich vielleicht doch?<<. ,,Stich" flüsterte ich, zeigte mit ausgestreckter Hand auf sein Bein und Kotetsu stach sich hinein. Ein leichtestes Lächeln huschte kurz über mein Gesicht >>Ich liege doch richtig<<. Ich spürte die verwirrten und verängstigten Blicke auf mir liegen. ,,Stich" flüsterte ich erneut und zeigte auf seine Schulter, wie schon gerade stach er sich auf gezeigte Stelle. Furcht lag in seinen Augen.

,,Geheimversteck: Schwerter des Geister Königs" murmelte ich und machte schnelle, fremde Handzeichen. Um mich herum erschienen Blutrote Klingen. Ich hob erneut meine rechte Hand und die Schwerter sausten auf ihn zu. Blanke Angst spiegelte sich in den Augen des Torwächters wieder. >>Ja hab die Angst die ich immer habe<< fest entschlossen ließ ich die Klingen auf ihn zu rasen. ,,Genug Ahri, du hast gewonnen" Ich stoppte und die Klingen verschwanden. Ich schloss die Augen und blieb stehen. Naruto kam zu mir und hielt mir meinen Umhang an. Ich ergriff ihn mit immer noch geschlossenen Augen. Ich legte ihn mir um die Schulter und zog meine Kapuze tief ins Gesicht. Ich öffnete wieder die Augen. Die Ellipsen wahren wieder Pupillen und meine Augen hatten keine Umrandung mehr. Nur in meinen Bernstein, goldenen Augen wahren noch pinke Flecken.

Jemand legte mir die Hand auf die Schulter. ,,Du hast bestanden komm in 1 Stunde zu mir" ich nickte zur Antwort. ,,Ahri-chan?" ich sah zu Naruto. ,,Was?"-,,Was hast du gemacht das Kotetsu so ängstlich aussieht" mein Blick wurde finster. ,, Das erkläre ich dir irgendwann" Er sah mich etwas traurig an. 'Vater dein Jinshuuriki fängt an mich zu nerven' Vater gab nur ein "hmpf" von sich. Ich wand mich von ihm ab und lief langsam weg.

,,Hey warte!"rief er mir hinter her. Ich blieb stehen und drehte meinen Oberkörper leicht in seine Richtung. ,,Was willst du Naruto?" er grinste mich verlegen an und verschenkte seine Arme hinter dem Kopf. ,,Willst du mit mir Essen gehen?" ich hob eine Augenbraue.>>Ich und Menschen essen? Ich weiß ja nicht<<...trotzdem willigte ich ein. >>Mal sehen..<<

Wir blieben vor einem Laden stehen und ich sah fragend zu Naruto. Er grinste mich schon wieder so blöd an. Ohne ein Wort zu sagen, lief er rein und ich folgte ihm. ,,Nanu? Wer ist denn das? Naruto?" fragte ein älterer Herr. ,,Ich bin Ahri" sagte ich freundlich und nahm meine Kapuze wieder runter. ,,Oi Naruto, sie ist sehr süß! Ist sie deine Freundin?" meine Augen wurden groß. Ich und ein Mensch???? O.O NIEMALS!!!!

,,N..nein! Sie ist nur EINE Freundin!" insistierte er. Ich nickte. ,,Schade, aber Kind komm doch her und iss was!" forderte er mich auf.

Kaum hatte ich neben Naruto Platz genommen, wurden schon zwei Schüsseln mit, für mich unbekannten, Essen hin gestellt. ,,Was ist das?" Fragte ich Naruto. ,,Das ist die beste Nudelsuppe der Welt!" >>Aha Nudelsuppe also...<< Ich nahm etwas ungeschickt die Stäbchen in die Hand.

Verflixt wie sollte man das schaffen???? Ich sah verzweifelt zu Naruto, der mit Leichtigkeit die Nudeln auf schlürfte. Er sah zu mir rüber ,,Was los?" fragte er mit vollen Mund. ,,Wie soll ich die Essen???" alle im Restaurant erstarrten. Hatte ich was falsches gesagt?.

____________________________________

Wie fandet ihr den Kampf? Habt ihr Verbesserungen? Schreibt es in die Kommis und danken für über 400 Lesungen und 60 likes bitte votet weiter so viel das ist echt toll. Hab euch lieb. Ihr seit ne tolle Community ლ(́◉౪◉‵ლ) ~(^з^)-♡

Don't call me Bijuu VERSION 0.1(Naruto ff)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!