2

554 20 2
                                                  

Sofia

Alle trotteten noch zum Teil verschlafen ins Klassenzimmer und schmissen lustlos die Federtaschen und Englischbücher auf die Tische.
Der Lehrer,der sich als Mister Perry Jones rausstellte ,war mindestens genau so motiviert wie ich.
,,Okey! Let's take a look on Page 25 in the textbook!'',unterbrach der korpulente Mann am Pult das gelaber und alle folgten.

Die Aufgabe war eigendlich sehr einfach,wir sollten Lücken ausfüllen!
Dies befolgte ich auch,bis mir plötzlich von Jonas ein Zettel zugeschoben wurde :
Also kommst du heute nach der schule mit zu mir?

Hmm...hatte er nich vorhin gesagt,dass...ach egal.

Nein, deine Freundin kommt doch heute zu dir...

Antwortete ich uns schob den Zettel unter sein Heft..

Aber du bist meine Freundin,mein Mädchen! Hab ich doch vorhin zu Maiila gesagt.

Okey das war irgendwie süß.
Ich lächelte und nickte ihm bloß zu ,um dann die Doppelstunde Englisch hinter mich zu bringen.
,,So. You've got a homework right now! Page 26,number 1. Bye bye!'',quetschte Mister Perry Jones hervor und schon stürmten alle in die Pause.
Jonas war verschwunden und ich wollte die anderen jetzt nicht aufsuchen, also ging ich in einer fetten Winterjacke auf den Schulhof und suchte mir eine Ecke wo nicht so viele Schüler waren, um mein Brötchen zu essen.

,,Hey du. Na? Wie geht's dir?'',sprach mich plötzlich eine Mädchenstimme von der Seite an.
Ich drehte herum und erblickte Maali. Sie ging auch in meine Klasse, hatte ebenfalls blonde Haare und blaue Augen und war so gross wie ich.
,,Oh hey Maali. Mir geht's gut und dir?''
,,Ja klaro.'', kam schwungvoll zurück und ich musste feststellen dass sie eine immer gut gelaunte Persönlichkeit hatte,was mir auf Anhieb gefiel.
Warum hatte ich mich ihr damals nicht schon angenähert?
,,Du Sofia?'',,Hm?"
,,Ähm...bist du eigendlich mit jonas zusammen?''
,,Ähh...-'',,Jap Maali,das ist sie.'',unterbrach genau er das schweigen und gab mir einen Kuss auf die Wange.
,,Ihr seit voll süß zusammen.'',grinste sie und ich zog meinen Jackenkragen noch weiter hoch, bis mein halbes Gesicht verdeckt war.
,,Maaliiiiiii!!!! Komm mal heeeeer!!'',rief plötzlich einer ihrer Freunde quer über den Schulhof und schon war sie verschwunden.

,,Sag mal Jonas...meinst du das ernst?''
,,Was?''
,,Dass wir zusammen sind?'', fragte ich noch ein bisschen verwundert.
,,Aber klar! Wieso nicht ...es sei denn du...du liebst mich nich mehr''
,,Doch klar. Ich war grade nur etwas geflasht...''

The other side of Dad!Wo Geschichten leben. Entdecke jetzt