10.

110 4 1
                                                  

T:nicht schlimm aber ich bleibe bei meiner Aussage
J:das verstehe ich ich glaube ich gehe mal du siehst müde aus
T:Danke und gute Nacht bis morgen
J:*küsst ihre Stirn und geht nach Hause*

//next day//

Die nächsten Tage verliefen relativ ruhig, obwohl mich Jorge immer verliebt ansah versuchte ich ihm aus dem Weg zu gehen. Ich sah ihn zum Glück nur am Drehort. Obwohl er immer noch mit Stephi zusammen ist gefiehl es mir trotzdem wie er mich ansah.

//2 Wochen später//

Als ich heute morgen im Dreh ankam wurde ich direkt in die Abstellkammer gezogen, das Licht war aber aus.
T: *pissig* Du bist immernoch mit ihr zusammen!

Ich hörte aber eher eine gruselige Stimme, in der man den Hass hören konnte.
S: Er hat schon mit ihr Schluss gemacht und die Verlobung ist abgesagt! Außerdem wollte SIE Kinder von ihm

Mir lief ein kalter Schauer den Rücken runter.
S: und DU wirst dafür immer die Rache spüren

Und somit schlug sie mir ins Gesicht. Ich bemerkte das viele Leute im Flur waren wärend sie auf mich einschlug. So langsam war meine Geduld am Ende da ich schon einige Macken hatte. Es reichte mir und ich schlug zurück aber ich war so wütend das ich ziemlich stark zu schlug. Dadurch landeten wir beide auf dem Boden und uns gegenseitig schlugen.

Wie alles begannWo Geschichten leben. Entdecke jetzt