Zayn

82 4 4

Hey hier ist ein verspätetes Uayn kapitel. Srry:)

Zayn PoV.

Liam ist wirklich ein Schatz.
Gestern hat er Lucie schlafen gebracht und ich habe im Bett auf ihn gewartet.

Den Antrag macht er mir hoffentlich bald, ich kanns nicht erwarten.
Ich stelle mir Lucie schon in einem kleinen weißen Kleidchen vor.
Oh gott und Liam mit Anzug.
Ich kann nicht vestreiten das mir die Vorstellung gut gefällt.

Heute muss ich zum Arzt.
Ich sage zu liam:" Hey, babe. Ich muss jetzt zum Arzt wollt ihr mit?" Liam nickt:" Es ist aber glaube ich besser wenn wir Lucie zu Larry bringen. Die aeohnung der beiden liegt auf dem Weg und die kleine Maus muss nicht so lange warten."
Ich gebe ihn einen Kuss auf die Wange:" Ja ich glaube auch das dass besser ist. Also ich gehe jetzt die kleine fertig anziehen."

Das sage ich weil die kleine in Windeln durch das Wohnzimmer läuft. Ich mache schnell ein Foto von ihr weil sie so süß aussieht und gehe mit ihr nach oben.
Dort ziehe ich ihr eine blaue jeggins(Jeans und Leggin) und ein Nirvana T-Shirt an. Darüber eine rote Herbstjacke und kleine Pinke schuhe.
Vorher natürlich Socken die sind auch blau.

Ich rufe Liam weil ich die kleine noch nicht tragen soll.
Er kommt aus unseren Zimmer und trägt sie nach unten. Wir setzen die kleine ins Auto. In der Hand hat sie eine Kuscheltier um genau zu sein ein Einhorn. Ich glaube man kann sich denken wer es ihr geschenkt hat. Natürlich Louis.

Ich klingle bei Larry und in an der anderen Hand habe ich Lucies kleinkind Hand und Liam steht mit einer Tasche mit Windeln und so neben mir. Harry macht auf, er hat ebenfalls schon eine gleine Kugel bekommen. Er hat nur gemeckert darüber. Weil sein sixpack jetzt fort ist aber ich habs auch geschaft nach Lucies Geburt wieder eins zu bekommen.

Er lächlet:" Hey, ihr drei. Wie gehts?" Ich lächle zurück:" Uns gehts gut danke und ein hey dir auch. Wie gehts euch? Könntet ihr vielleicht auf Lucie aufpassen?" Harry nickt:" Natürlich können wir. Uns gehts auch gut. Wir bekommen auch ein Mädchen." Liam sagt neben mir:" Glückwunsch. Aber glaub mir es ist nicht einfach so einer kleinen Maus alles recht zu machen. Danke, wir müssen jetzt aber los sonst wissen wir nachher nicht ob wir einen Kicker oder noch eine Prinzessin bekommen. Bye" Ich sagt auch noch schnell bye und wir verabschieden uns von Lucie.

Jetzt sitzen wir beim artz im Behandlungszimmer und warten bis er kommt. Der Arzt kommt herein und vegrüßt uns:" Hallo, wie geht es ihnen? Und sie sind? Der Freund?"
Ich schüttle den kopf:" Mir geht es gut ihm auch und dem kleinen auch. Und Liam ist mein verlobter." Er beglückwünscht uns und danach macht er einen Ultraschall:" Möchten sie das Geschlecht des babys wissen?"Ich nicke freudig.
Liam auch.
Der Arzt lächelt:" Es werden Zwillinge ein junge und ein Mädchen."
Liam und ich sehen uns Glücklich an.

Jetzt sizten wir zuhause im Bett.
Lucie schläft schon und Liam streichelt meinen Bauch.
Ich streiche ihm durch die Haare und frage:" Es war eh Ok das ich die als meinen Verlobten vorgestellt habe oder?" Liam grinst:" Natürlich. Ich kann ja nur stolz sein so einen wundervollen Verlobten zu haben."
Ich gebe ihn einen Kuss.
Er lächelt und zieht mein T-shirt nach oben:" Hey meine babys. Jetzt seit ihr sogar zu zweit. Wir lieben eich beide gleich und hoffen das ihr gesund und munter seit.
Wir freuen uns auf euch und werden euch immer lieben egal was passiert.
Bitte tut euren Daddy nicht zu viel weh. Er liebt euch auch so sehr aber ich brauche euch alle Gesund und munter. Deswegen passt ein wenig auf Zayn auch. Ich hab euch ganz ganz lieb."

Ich bin zu Tränen gerührt. Jeden abend hat er mit Lucie damals gesprochen und mit den beiden kleinen jetzt auch.
Es wird schon zum ritual denke ich mir bevor ich glücklich in Liams Armen einschlafe.

Uhh Überraschung.
Einmal ein Mädchen=Larry
Und Zwillinge von Ziam.
Nächstes ist wieder von nadii.

InfinityLies diese Geschichte KOSTENLOS!