6.

114 3 0
                                                  

Am nächsten Tag machte ich mich fertig meine morgen Routine "duschen, schminken, Haare fertig, frühstücken, Studio" nach dem ich am frühstücken war machte ich mein Handy an ~Omg Jorge hat mich 173 mal angerufen und mir 23 Nachrichten auf whatsapp geschrieben scheiße liebe ich ihn😍~ ich legte mein Handy an die Seite und las die Nachrichten nicht. ~ich will nicht das sie auf ihm rum hacken~ sagte ich mir und machte alles fertig um zum Set zu gehen als sie dort ankam wurde sie von Jorge in die Abstellkammer gezogen und er stellte sich vor die Tür so das ich nicht raus konnte ~genau das war das was ich nicht wollte~ stellte sich gegenüber von  ihm auf und fragte
Tini: was soll das? *gereizt*
Jorge: was ist mit dir los? Seitdem ich dir gestern die Nachricht vorgelesen habe bist du total komisch und gereizt.
Tini: bin ich gar nicht
Jorge: doch und was hatte diese Nachricht zu bedeutend?
Tini: Ehm...also...ich...ich wurde in meiner.. Ehm..alten Klasse gemobbt und werde es immer noch *kam eine Träne über die Wange*
Jorge:Oh das tut mir aber leid*wischt ihre Träne mit dem Daumen weg und fängt an sie zu küssen*
Tini:*erwiedert und bekommt gerade Jorges Zunge in den Mund als ich jemanden seinen Namen rufen hörte*
Jorge: scheiße da ist stephie sorry Tini ich muss kurz weg *geht raus zu ihr* Tini bleibt alleine im Raum.

Wie alles begannWo Geschichten leben. Entdecke jetzt