Zayn

76 4 0

Hey, neues Zayn kapii;) Hoffe es gefällt euch.

Zayn PoV.

Nachdem wir bei Liam zuhause geklingelt haben mach seine Mutte mit Lucie im Arm die Tür auf. Lucie brabbel:" Daddy, Dad." Sie ist soooo süß. Ich nehme sie auf den Arm besser gesagt reisse sie fast an mir und küsse ihren Kopf. Liam lacht und gibt Lucie einen kleinen Kuss auf den Haaransatz und mir einen auf die Wange.

Zuhause angekommen drücke ich Liam unsere Maus in die Hand und renne auf die Toilette. Ich übergeben mich,putze meine Zähne und gehe wieder nach unten. Ich hasse diese Übelkeit, die Stimmungsschwankungen und den Heißhunger auf alles.

Unten kommt Liam sofort auf mich zu und ich stöhne genervt auf:" Boah kannst du mich nicht mal in ruhe lassen?" Das wollte ich garnicht und spüre schon das ich Tränen in den Augen habe. Ich schluchze:" Ich wollte nicht so genervt klingen. Es ist süß das du dir Sorgen machst aber ich weiß nicht was in mich gefahren ist. Bitte sei nicht böse. Bitte bitte bitte." Liam lächelt mich an:" Ich bin nicht sauer aber bitte schau dass du so gut es geht diese Stimmungsschwankungen in den griff bekommst. Sie sind furchtbar gehören aber zu dir und machen dich so perfekt wie du bist." Ich werfe mich ihn um den Hals. Jetzt fällt mir auf dass er die kleine garnicht mehr in der Hand hält und mich überkommt panik. Ich schreie schon fast:" Wo ist die kleine?" Er hat glaub ich gemerkt wie Hysterisch ich klinge und sagt beruhigent:" Hey sie sitzt au ihrer Decke im Wohnzimmer. Man sieht sie sogar von hier, schau." Wirklich sie sitzt dort und versucht einen Turm zu bauen.ich nicke und lasse mich wieder in Liams Arme fallen. Dieser nimmt mich fest in den Arm und streicht mir über den Rücken.

Wir stehen noch eine weile so da und gehen danach zu Lucie. Sie streckt uns freudig ihre Ärmchen entgegen ich nehme sie lächelnt auf den Arm und flüstere:" Hey baby girl. Weißt du was? Du bekommst ein Gewisterchen. Wir freuen uns schon sehr darauf. Du bist dann nicht mehr so allein. Wir haben dich aber trotzdem unendlich lieb, babygirl." Ich küsse ihre Wange und wir gehen mit ihr rauf in unser Uimmer. Dort legen wir uns mit ihr aufs Bett. Liam setzt sie auf seinen Bauch. Ich lege mich auf die Seite und sie ergreift meinen Finger.

Solche Momente sind einfach nur wunderschön. Ich liebe es wenn wir einfach alle drei bald vier nur da liegen und einen schönen Familienmoment haben. Ich gebe Liam einen Kuss und er fragt:" Für was war der denn? Das kannst du aber gerne öfter machen da hab ich nichts dagegen." Ich lache und antworte ihn:" Der war dafür das du so perfekt bist. Ich hab dich garnicht verdient. Aber ich will dich trotzdem so sehr wie nichts anderes." Er schaut mich etwas ernster an:" Hey, du hast alles verdient. Wenn du möchtest lege ich dir die ganze Welt zu füßen." Wir küssen und und spielen wieder mit Lucie die freudig auf Liams Brust herum klatscht.

Unten läutet es an der Tür Liam will sich erheben aber ich sage er soll mit der kleinen liegen bleiben ich gehe schon. Unten angekommen öffne ich die Tür und falle vor Panik fast in Ohmacht. Ich renne nach oben und verstecke meinen Kopf in Liams Schulter. Dieser sieht mich geschockt an und streicht mir beruhigent über den Rücken. Ich erkläre unter Tränen:" Es ist mein Dad komm bitte mit runter. Ich kann das nicht alleine und ich nehme die kleine. Ich glaube du hast recht mit dem Mutterinstinkt." Er steht auf und gibt mirbdie kleinen die ich sanft entgegen nehme.

Unten an der Tür steht mein Vater immer noch. Wir kommen an der Tür an und er fragt:" Hallo. Was war den das gerade?" Ich schüttle wütend den kopf:" Nichts. Überhaupt nichts." Er sieht jetzt noch verwirrter aus aber sagt nichts. Liam sagt:" Wir können uns ja in den Garten setzten ein bisschen frische Luft würde Zayn und der kleinen nicht schaden."

Im Garten angekommen setzte ich Lucie auf meinen Schoß. Mein Vater fängt an zu reden:" ich möchte noch ein paar antworten. Und die erste fragen ist. Wieso haat Zayn anscheinend solche Stimmungsschwankungen?" Liam grinst und ich schaue ihn entpört an und Liam sagt:" Zayn ist wieder schwanger und er hat da leider immer sehr extreme Stimmungsschwankungen. Bei unserer kleinen hatte do extreme dass es manchmal nicht zu aushalten war." Ich bestätige das.

Ja ein cut, nächstes mal ist wieder Nadii mit Liam dran. Ich hoffe es hat euch gefallen.

InfinityLies diese Geschichte KOSTENLOS!