Kapitel 1

55 2 1

"Was?!", ich hoffe ich hatte mich verhört. "Juli! Eine Prinzessin lässt den Mund nicht offen! Trag es lieber mit Fassung." Klar ich soll die Fassung bewahren. ICH soll mich vernünftig und Erwachsen verhalten. Dann erklärt mir bitte wie man es mit Fassung tragen soll wenn einem eröffnet wird,dass man Jahr für Jahr angelogen wird. Klar und als meine Schwester abgehauen ist (sie ist die ältere klar die darf das !) Werde ich auf den Trohn gesetzt. Und bekomme tatatata die Kräfte von meinen Eltern überreicht, dass heißt auch ich bin diejenige die zwischen Eis, Feuer, Erde und Luft regieren und herrschen darf. Warum ich mich aufrege ? Die Krönung ist MORGEN!!! Da wird man Königin und erfährt es erst einen Tag vorher! Ich hatte überlegt abzutreten aber wer sollte es dann tun ? "Wissen die Höfe es schon?" Ich hoffe nicht der Feuer und der Erden Hof sind die beiden einzigen Höfe bei denen ich einen Lebenspartner auswählen dürfte. Am Feuer Hof War Kai und seine Schwester Kiara. Kai War schon süß, aber ziemlich temperamentvoll. Der Erdenhof hatte nur einen Trohnfolger. Cole. Er War das komplette Gegenteil von Kai.
"Ja" Meine Mutter sah mich mit trauriger Mine an. "Außerdem werden zwei Höfe um deine Hand anhalten." Jetzt War ich wirklich baff.

Die Erbin der Elemente Lies diese Geschichte KOSTENLOS!