Teil 6 Samus Sichnt

58 5 0

Ich binde mir ein Handtuch um die Hüfte und gehe wieder zum Bett es ist eigentlich verbunden mit dem Wohnzimmer Küche nur das Bad und Siinas Zimmer sind abgegrenzt.,,Na du Schlafmütze auch schon wach."sie krabbelt aus dem Bett und guckt mich an.Genau jetzt klingelt es.,,Siina warte ich geh eben zur Tür mache auf und komme dann zu dir.Ich habe immernoch nur das Handtuch um die Hüften und mache die Tür auf.,,Oh Hey Lara.",,Uiuiuiuiuiuiui Lara guck weg!"sagt sie zu sich selber und ich zie sie in eine Umarmung.,,Siina!"schreie ich und gucke sie böse an sie hat mir mein Handtuch weggerissen.,,Lara fängt an zu lachen und ganz erlich lustig fand ich es garnicht ich stehe hier nackt vor Siinas Babysitterin und meiner guten Freundin.,,Siina gib mir mein Handtuch!"Siina rennt weg und lacht vergnügt auf.Ich gehe ins Bad und suche nach einem anderen Handtuch aber nein es gibt keins mehr nurnoch Siinas Anna und Elsa Handtuch.,,Okay Samu dann bindest du dir halt Anna und Elsa um die Hüften."fluche ich und gehe mit dem Handtuch um die Hüften wieder zu Lara und Siina die jetzt bei Laara auf dem Schoß mit meinem Handtuch sitzt.,,Siina geh in dein Zimmer!"sage ich und nehme ihr mein Handtuch weg.Siina guckt mich traurig an und geht dann in ihr Zimmer.,,Was hast du denn da um deine Hüften?"lacht Lara und bekommt sich nicht mehr ein.,,Das ist die neue Mode."lache ich und lege mich zurück ins Bett.,,Samu du siehst echt scheiße aus!",,Danke das hab ich jetzt auch verstanden.",,Nein ich meine du siehst müde aus!",,Ja Siina kam wieder zu mir und hatte wieder den Traum mit Sara sie ist recht schnell wieder eingeschlafen aber ich habe kein Auge mehr zu gemacht.",,Meinst du nicht das du dir langsam Hilfe holen sollst damit diese Videos und Bilder in deinem Kopf aufhören?",,Nein das möchte ich nicht sonst heißt es nur ich bin ein Psychopat der sich helfen lassen muss weil er den Tot seiner Frau nicht verkraftet hat es ist ja schon schlimm genug das ich Angst habe Frauen an mich ran zu lassen.",,Wovor hast du Angst?"fragt sie mich und nimmt meine Hand.,,Ich weiß es nicht ich habe mich nie damit abgefunden das Sara tot ist ich habe Angst das sie jeden Moment um die Ecke kommt und mich dann mit einer anderen Frau sieht wir haben uns nicht gestritten oder haben uns getrennt wir wurden auseinander gerissen ich will das alles garnicht mehr.",,Samu schließ bitte die Augen und hör mir zu!"ich mache die Augen zu und warte bis sie was sagt.,,Samu Sara ist tot sie ist oben im Himmel bei ihren Eltern und es geht ihr gut da oben sie guckt auf euch hinab und will das du glücklich wirst!"sagt sie und verschließt dann unsere Lippen miteinander erst war ich erstaunt doch dann erwiederte ich den Kuss.Nach einiger Zeit lösen wir uns von einander und gucken uns in die Augen.,,Super!"meint sie und piekst mir in die Seite.,,Ey lass das!"lache ich und stehe auf.Ich nehme meine Boxer ein T-shirt meine Geliebte IFK Jogginghose und gehe ins bad mich umziehen.Was war das gerade?Hat Lara Gefühle für mich?Will ich das?Ich meine Lara ist eine tolle Frau die auch mal Kurven hat aber sie ist die Babysitterin meiner Tochter und bis jetzt eine gute Freundin.Ohne ein wirkliches Ergebnis gehe ich aus dem Bad und sehe eine angezogene Siina.,,Dann kommt lass uns gehen meine ich und halte den beiden die Tür auf.,,Danke!" meint Lara und nimmt Siina an die Hand.Unten sehen wir schon die anderen Jungs und gehen zu ihnen.,,Morgen!"sage ich nehme Siina hoch und setze sie Riku auf den Schoß.,,Passt du kurz auf sie auf,danke."sage ich grinse gebe ihm einen Knutscher auf die Wange und gehe mit Lara zum Buffet.

Samu und LaraLies diese Geschichte KOSTENLOS!