~3~

24 2 0

Fuck Morgen ist mein erster Schultag an der Wilson Highschool.

Der gesang von Vögeln weckte mich. Ich hab noch nie so gut geschlafen wie heute. Die Matraze ist himmlisch. Ich ging in mein EIGENES Bad rein. Das genauso unwerfend war wie mein Zimmer. Es ist alles gold.

Als ich aus dem Bad kamm fühlte ich mich wie neu geboren. Ich schmickte mich leicht und zog mich an. Ich entschied mich für ein Top drauf stand. :Monday, Tuesday, Wednesday..... , dazu eine dazu eine dunkle kurze Hose. Dazu eine grüne Jacke und ein schwarz-weißen Rucksack. Dann noch eine spitzen Kette und eine weiße Schleife am Haar. Dazu bind ich mir ein Pferdeschwanz und zog meine goldene Uhr an.[ Outfit Bild oben ].

Gut gelaunt ging ich die Spiraltreppe runter. Aber mit der guten Laune war vorbei.

>> Na Tollpatsch, hast du gut geschlafen<<,sagte eine zu bekannte Stimme.

>> Ja, Arschloch <<,sagte ich genervt.

Wir beide setzten uns an dem Esstisch.

>> Avery hast du gut geschlafen, Wie gefällt dir überhaupt dein Zimmer ???<<,sagte Aurella mit einem grinsen im Gesicht und setzte sich zu uns.

>> Ja Mrs. McConner,und das Zimmer ist wundervoll <<,sagte Ich höflich.

>> Nenn mich doch Aurella <<,sagte Sie lächelnd.

>> Gerne Aurella <<,sagte Ich lächelnd.

Dann kamm auch Dad dazu und wir fingen an zu essen.

>> Jason fahr Avery bitte mit zur Schule <<,sagte Aurella nach dem Essen.

>> Ok <<,sagte Jason wieder mal mit verdrehten Augen.

Wie konntest du um diesen Typen sabbern.

Er ist zwar ein Arschloch aber gutaussehend. Meine Innere Stimme verdreht die Augen bleibt aber Still.

Ich zog meine weißen Vans an und stieg ins Auto. Er hatte ein teures Ferrari in schwarz.

____________________________

>> JASON FAHR LANGSAMER WIR SIND NICHT BEI DER FORMEL 1!!!!!!<<,schrie Ich Jason an den er fährt genauso schnell.

Ich krallte mich am Sitzt und habe Angst um mein Leben. Jason fing an zu grinsen.

>> Ich mach doch alles was du willst Tollpatsch <<,sagte er grinsend und fährt überraschender Weise wirklich langsamer.

Rest der Fahrt sagten wir beide garnichts.

Als wir an der Schule ankammen guckten uns alle mit deren bescheuerten Blicke an.

>> Ignoriere die Blicke auf uns <<, flüstert Er mir zu. Er sagte mir wo die Sekretärin war. Dann ging er weg.

_______________________

*Klopf*Klopf*

>> Herein<<,sagte er hohe aber nette Stimme.

Ich machte die Tür auf und ging rein.

>> Du müsstest Avery Brown sein <<,sagte sie sehr nett.

>> Ja das bin Ich << entgegnete Ich höflich.

Sie gibt mir mein Stundenplan. Sie erklärte mir wo alles ist. Wir verabschiedeten uns und Ich schliesste die Tür.

Ich habe jetzt Mathe. Scheiß Mathe. Ich setzte ein kleinen seufzer aus machte mich aber auf dem Weg.

Plötzlich stößt mich ein Mädchen an die Wand und guckte mich sauer an.

________________________

Haii meine Lieben,

Ich werde nicht mehr so viel schreiben können weil ich eine Woche im Urlaub bin und ich dar kein Internet hab. Aber Ich hoffe es ist nicht so schlimm für euch. Lässt mir ein Kommentar oder Vote dar. Ich würde mich freuen wenn ihr die Seite empfehlen würdet.

Eure

Vanessa ❤

My FUCKING new LifeLies diese Geschichte KOSTENLOS!