07.10.2015

876 39 0

Was ich alles in dich hinein schreiben werde? Alles mögliche. Wie ich mich fühle, wieso ich mich umbringen möchte, einfach alles halt.
Ich hab dich jetzt mal Lou getauft. Wieso? Weil ich nicht etwas in dich hineinschreiben kann, ohne einen Namen zu haben.
Und wieso ich ausgerechnet dich, einen unscheinbaren Notizblock für mein Tagebuch gewählt habe? Weil keiner vermuten wird, dass ich meine ganze Geschichte aufschreiben werde. Erst recht nicht in einem Notizblock. Außerdem habe ich angst, dass meine Mutter in "echten" Tagebüchern lesen wird.
Denn ich habe schon länger das Gefühl, dass sie mir hinterher spioniert. Erst gestern, als ich mit meinem Vater bei seiner neuen Freundin war.

Eben erst habe ich wieder angesetzt. Es tat gut, die Klinge wieder zu spüren. Meine Sorgen waren für einen Moment wie weggeblasen. 30 Schnitte waren nur nötig, dass es mir besser geht jetzt. Die meisten waren allerdings nur Baby cuts. Leider. Aber fünf oder sechs sind mir ganz gut gelungen, allerdings nicht allzu tief, bloß fünf Millimeter oder so. Tiefer durfte ich heute nicht. Ich durfte heute nämlich nicht die Kontrolle verlieren und umkippen. Ich wusste nicht, wann meine Mutter nach Hause kommen würde und es wäre nicht das erste Mal, dass mir schwarz vor Augen wird.
Wieso ich es mal wieder gemacht habe?
Weil ich mal wieder enttäuscht wurde. Von einem Jungen, von dem ich dachte, ich könnte ihm vertrauen. Allerdings war das wohl nur so.
- - - - - - - - - -
Gleich ist es schon Mitternacht. In einer halben Stunde ungefähr. Und ich liege mal wieder, wie so oft, wach und denke nach. Es ist so krass. So surreal einfach.
Der Junge, wo ich dachte, dass ich ihm vertrauen könnte... Er hatte ähnliches durchgemacht. Er hat mir erzählt, dass er auch einen Suizidversuch hatte, Lou. Und ausgerechnet er... Ich hätte das niemals erwartet von ihm. Ich meine, er ist doch so glücklich... Er ist so zufrieden mit seinem Leben. Und ausgerechnet er wollte sich umbringen?
Ich kann das nicht verstehen. Er hat doch so ein perfektes Leben...
Und ich dachte ich könnte ihm nicht vertrauen... Aber vielleicht kann ich es ja doch noch.
Vielleicht sollte ich wirklich aufhören mit dem ritzen. Immerhin ist er ja auch so glücklich geworden, wie er es jetzt ist. Vielleicht kann ich das ja auch...

(Suizid-) DiaryLies diese Geschichte KOSTENLOS!