^^

21.7K 589 22

Mary- frische 18 Jahre alt und doch schon so viel erlebt. Sie schuftet sich in New York den Arsch ab, um ein wenig Geld fürs College zusammenzukratzen. Naja, solange ihre Eltern nicht wieder ihre Hilfe benötigen. Die Brünette versucht stets allen Menschen, die sie liebt zu Helfen. Menschen die sie nicht leiden kann, bekommen diese Hilfsbereite Seite an ihr allerdings nicht wirklich zu sehen. Sie wirkt manchmal schon kalt und emotionslos. Doch man muss nur einen Blick hinter die Fassade wagen..

Dylan- mittlerweile 24 und fühlt sich damit wie ein altes Haus. Er hat eigentlich schon alle seine Lebensziele abgehakt. Geld, ein guter Job, ein fester Wohnsitz, naja vielleicht auch mehrere und viele Autos. Doch ein paar wichtige Punkte fehlen noch. Frau und Kinder. Ja, in dieser Hinsicht war er schon ziemlich altmodisch, doch so langsam fühlte er sich selbst mit dem ganzen Geld einsam. Da konnten selbst Freunde nicht helfen.

_______________________________

Ich versuche mich nun mit so einer Story. Kein Bock momentan auf FanFictions. :D Naja für wen die Story schon mal anreizend klingt, kann sie doch gerne schon bald lesen :)

Me and my millionaireLies diese Geschichte KOSTENLOS!