7.

2.3K 74 6

Davon, dass ich mitten in der Nacht nach Hause gekommen war hatte keiner von meinen Eltern etwas mitbekommen.

Um Acht Uhr stand ich auf. Hätte ich gewusst, dass dieser Tag alles kaputt machen würde, wäre ich sicherlich im Bett geblieben. Aber das war ich nicht..

Dad war grade dabei den Frühstückstisch zu decken als er sich zu mir umdrehte. "Sohnemann", meinte er lachend und klopfte mir auf die Schulter. "Auch wieder im Lande."
Ich grinste ihm nickend zu.
Mein Dad war echt ein cooler Mann. Ich hatte von ihm viel gelernt, wie seine eigenen Entscheidungen zu treffen oder immer wieder aufzustehen.
Auch wenn Mom mal wieder ihre fünf Minuten hatte war ich froh dass Dad mich immer verstand.

Als Mom auch runter kam umarmte sie mich und gab mir einen Kuss auf die Wange. "Endlich hab ich dich wieder mein Schatz."
"Aber warum denn eigentlich? Was ist das denn für eine Überraschung?"
Mom wollte Grade antworten als es klingelte. Ich bekam keine Antwort mehr.
"Und da ist sie auch schon", sagte Mom und sah zu meinem Dad.
Er schien nervös zu sein. War es etwa mal wieder ein Geschäfts Essen wo die ganze Familie dabei sein musste und freundlich tun sollte? Hoffentlich nicht.

Aber es war alles ganz anders.
Dad machte die Türe auf. "Das ist deine Halbschwester!", sagte er währenddessen.

Es war der Moment der alles zerstörte.

Liz stand vor der Haustür und strahlte meinen Dad mit demselben Lachen an, mit dem sie mich immer beeindruckte.

Das konnte doch nicht wahr sein. Das durfte nicht sein. Ich liebte dieses Mädchen doch!! MEIN Dad war auch IHR dad? Wir waren Geschwister?

Als sie mich erkannte erstarrte ihr Strahlen.

Verbotene LiebeLies diese Geschichte KOSTENLOS!