43.Kapitel~Wohin denn?

626 29 1

...Ich umarmte Felix zum Abschied und Machete mich auf dem Weg zum Dom.

Dir angekommen empfing mich ein grinsender Palle. Ich umarmte ihn. „Na was hast du für mich?" Fragte ich ihn. „Nichts. Ich soll dich dort hinbegleiten." „Wohin denn?" „Ist eine Überraschung." Grinste er. „Ach man na gut..." Ich harkte mich bei Palle ein.

Wir gingen etwas an Rhein lang. „Soo" meinte Palle auf einmal. Ich schaute ihn fragend an. „Ich muss dir jetzt die Augen verbinden." Er Band mit ein schwarzen Schal um. Denn harkte ich mich wieder bei ihn ein. „Keine sorge. Ich führe dich. Wir müssen nur noch etwas am Rhein längs." „Okay..." Meinte ich. Ich bin sehr aufgeregt. Ich wusste ja nicht was izzi vorhat.

„Okay. Bleib hier stehen." Ich blieb steh. Palle nahm mir langsam den Schal ab. Ich schaute in Palles Gesicht. Er lächelte. „Ich wünsche euch viel Spaß." Sagte er lächeltet. Ich umarmte ihn. „Dreh dich um." Forderte er mich auf und ging. Ich drehte mich langsam um. Dort stand izzi. Er hatte einen Anzug an. Er stand vor einem Tisch. Auf dem Kerzen standen. Rund herum auf dem Boden lagen Rosenblätter. „Wow" sagte ich. Izzi kam auf mich zu und reichte mir seine Hand. „Hallo mein Schatz." Sagte er lächelnd. Ich nahm seine Hand und er führte mich zum Tisch. Dort setzte ich mich. Izzi lächelte mich immer noch an.

Nachdem wir dort einen Weile saßen machte izzi Alkoholfreien Sekt auf. Er schenkte mir etwas und Glas ein und wir stießen an.

Aufeinander ertönte Musik von Hintern. Thinking out loud. Izzi kam zu mir und reichte mir deine Hände. Ich nahm sie und er half mir hoch. Denn legte er seine Hände an meinen Hüften und ich schlag meine in seinen Nacken. „Weißt du noch. So haben wir getanzt bevor wir uns das erste Mal geküsst haben." „Klar weiß ich das noch." „Und genau hier vor mehr als 2 Jahren haben wir uns hier das erste richtige mal getroffen. Mit Felix." Ich lächelte. „Lina... Du bist einfach alles für mich. Ich würde mein Leben für dich geben. Ich würde alles für dich tun. Ich würde mit der ans Ende der Welt laufen. Du bist die Person die zu mir hält. Die mich aufbaut. Du bist einfach das beste was mir passiert ist...
______________________
Dam dann daaaaaaaaaaaam
Ich bin so gemein. 😄
Ich hoffe euch hat es gefallen. Das nächste Kapitel kommt bald.
Bis dahin Takt it izzi und nehmt das Leben nicht so ernst.
Eure Feli1998

Allein (izzi ff) (Wird überarbeitet!!!)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!