42.Kapitel~Zettel,Brief und Dom

585 31 6

Holy moly Danke für 20K 🙊 Ihr seit die besten!
______________________
...Ich gab ihm einen Kuss. In dem Moment ging die Tür auf. Felix steckte vorsichtig denn Kopf durch den Tür spalt. „Hallo. Dürfen wir reinkommen?" „Klar wenn du keine Steine dabei hast?" Lachte ich etwas. Felix kam rein. Gefolgt von Palle. Er kann auf mich zu. „Es tut mir sooooooooooooooo unendlich leid. Das wollte ich nicht. Wirklich nicht." „Ist doch okay. Ist doch nichts weiteres passiert." Felix umarmt mich. Ich hab ihn einen Kuss auf die Wange. „Ohhh hast du das gesehen izzi?" Izzi guckte Felix etwas schräg an und lachte denn los. „Der kleine Felix freut sich." „Hey wer ist hier klein." Sagte Felix beleidigt. „Ist ja gut Leute." Meinte Palle denn. „Ach... Was würde ich nur ohne euch machen?" Fragte ich etwas verräumt. „Nicht im Krankenhaus Ligen?" Fragte Felix. „Idiot..." Ich schmiss mit einem Kissen nach ihm. „Ihr seit einfach die besten. Kommt mal her." Alle drei kamen auf nicht zu. Ich umarmte sie. Felix und Palle bekamen von mir einen Kuss auf die Wange und izzi gab ich einen langen innigen Kuss.

~Zeitsprung 2 Jahr später~
Izzi und ich sind inzwischen zusammen gezogen. Wir leben nun in der Nähe vom YouTuber Haus. Ich habe auch angefangen mit YouTube. Mein erstes Videos hat sehr viel positives Feedback bekommen. Ich arbeite immer noch in dem Café am Rhein. Es macht auch noch immer sehr großen Spaß.
Heute bin ich mal wieder mit Caty verabredet. „Hii" sagte sie als sie mich sah. „Hey." Ich umarmte sie zur Begrüßung. Wir bummelten gemeinsam durch die Stadt. Langsam würde es dunkel und ich beschloss nachhause zu gehen. Izzi wird bestimmt schon auf mich waren. Dachte ich.

Ich schloss die Wohnungstür auf. „Ich bin wieder da!" Rief ich. Keine Antwort. Komisch. Ich schaute in allen Räumen nirgend war er. Denn sah ich einen Zettel auf dem Küchen Tisch. „Hey Schatz.
Kleines Spiel. Geh zu Felix er hat einen Hinweis für dich.
Kuss"
Ach man izzi... Na gut tun ich ihn mal den Gefallen.
Ich ging nun also wieder aus der Wohnung. Denn zum YouTubehaus. Ich klingelte bei Felix. Der Summer ertönte sofort. Als hätte er auf mich gewartet.

Oben angekommen strahlte mich Felix an. „Ich hab was für dich." Er gab mir einen Brief. 'Geh zur dom Platte. Dort wartet Palle. ;)' „Sein ernst?" „Was denn?" „Ich muss zum Dom." „Ach ist doch nicht so weit." Felix steckte mir die Zunge raus. „Jaja..." Ich umarmte Felix zum Abschied und Machete mich auf dem Weg zum Dom.
___________________
Joa wieder ein Teil. Hat ja lange genug gedauert. Sorry dafür.
Takt it izzi nehmt deal Leben nicht so ernst.
Eure Feli1998

Allein (izzi ff) (Wird überarbeitet!!!)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!