Outfit of the day?

284 8 0

Am nächsten Tag wachte ich in Taylor's Armen auf und rannte schnell ins Bad, um zu duschen.
Aber da ich so hektisch und dumm war, musste ich in mein Zimmer, mit dem Bademantel, der mir erlichgesagt, etwas zu klein war und zu dünn für meinen Geschmack, aber meine Mom war der Meinung das das erotisch ist!
Sie ist echt Komisch drauf manchmal!
Ich ging also in mein Zimmer und wollte mir gerade einen Bh schnappen, als mich auf einmal wer von hinten Umarmte, mich plötzlich umdrehte und mich gegen die Wand drückte.
Ich konnte seine. Athen in meinem Gesicht spühren und war total durch den Wind.

T: ich suche aus!

* sagte er rau und verdammt sexy*

T: mal gucken..* geht zur Komode, schnappt sich eine Schwarzen Push up bh mit weinroter Spitze und einen Weinroten Tanga.
Legt diese auf die Komode, geht weiter durch den Schrank.
Holt eine Schwarze Arschknappe Hot Pans mit weinroten Hosen Trägern, ein Baureihen eng anliegendes Schwarzes T- Shirt. eine Weinrote Bommelmütze, ein paar schwarze kniesxhtrümpfe und eine Retro Sonnen brille raus.
Wirft es ihr alles aufs Bett.*
Zieh das bitte an!
P:*nimmt sich die Sachen einfach geht ins Bad, lockt ihre Haare, zieht das Outfit echt einfach an.
schaut in den spiegel*
Guter Mode Geschmack Macho.
* lächelt den Spiegel an und rennt zu Taylor ins Zimmer*

P:Taylor ta- oh

Er stand mit dem blanken arsch zu mir und ich drehte mich Kichernd um.

T: bin gleich fertig....ok.
P:* Dreht sich, um Merkz das er nur ne Boxer an hat*
Was soll das du bist nicht fertig.
T:ja noch nicht, du musst mir was raus suchen, ich hab dir auch was raus gesucht, das sieht übrigens verdamm heiß an dir aus.
P: Danke * wird rot, geht zum Schrank sucht ihm ein weinrotes Tank top mit einem schwarzen Eifelturum und einem Paris Druck, sowie eine schwarze skinny Jeans und eine eine Schwarze Snape back raus, recht sie ihm*
Hier zieh das an.
T: sehr schön gerne.
* zieht die Sachen an, Post*
P: du Modell Haha
T:Danke du bist auch so schön schlank.* gibt ihr einen Luft kuss*
P: hihi
T:* kommt auf die zu hebt sie hoch drückt sie gegen die Wand sieht ihr tief in die Augen*
P: * erwiedert den Blick, fühlt sich durchbohrt*
T: Lass es uns niemanden Sagen!
P:was? * verwirrt*
T: das! *küsst sie leidenschaftlich, umfasst ihre tallie*
P:*wickelt die Beine um seine Hüfte, erwiedert überrumpelt*

Na toll ich war ihm schon wieder verfallen und schon wieder ünerkammen mich kleine Hitzewellen als er mich Küsste und leidenschaftlich wurde.
Ich könnte aber doch niemals Fremdgehen, also mit Taylor Sex haben könnte ich echt nich!
Wobei ich mir da gerade auch nicht so sicher bin wenn ich an gestern Abend denke und wie ich hier an die Wand gepresst werde und er mich so leidenschaftlich küsst.
Ich merke das er unglaubliche Lust auf mich hat, alleine weil er mit seinem Becken an meins Drückt, aber ich merke auch die Liebe in den Küssen die er mir immer wieder schenkt.
Ich wusste echt nicht was ich tuhen sollte.
Ich war ganz durch einander und erlich gesagt fand ich seine Dominate Ader sau Sexy und auch wie er mich gerade gegen die Wand presst finde ich unglaubhaft antirnend.
Eigendlich fand ich alles Anturnend abgesehen von der Tatsache das ich gerade auch schon mit den Küssen und diesem "trockenFi**" fremd gehe und die Tatsache das er mein Stiefbruder ist.
Wobei es mich auf unerklärlicherweise total anmacht.
Warte eigendlich bin ich ja Dan auch voll die Schlampe!
Aber ich habe etwas in mir was das hier alles so sehr will.
Wieso weis ich selber nicht, aber ich genuieße es einfach!
Scheiße Page!...

Lg Nina🔫

Badboy liebeLies diese Geschichte KOSTENLOS!