Beihnah fremd gegangen!

328 10 4

Ich lag also auf meinem Bett und dachte über das Gespräch der beiden nach.
Komisch war es schon, also da Lucy einfach mal alles super genau weis.
Irgendwie angst einflößend, dass ein sie, als Jüngste , es am besten weis.
Ich Weltzte mich unruhig in meinem Bett hin und her.
Nach weitern 20 Minuten hin und her Weltzen beschloss ich zu Taylor zu gehen.
Also stolzierte ich in unterwäsche und XXL Pulli von Taylor zu seinem zimmer.
Er lag einfach auf seinem Bett und starrte die schwarze Decke an.
Anscheinend Überlegt er, aber ich war fest endschlossen zu ihm zu gehen.
Vorsichtig setzte ich mich in Bewegung und tapste zu seinem Bett.

P:Taylor?
T:ja *nachdenklich, traurig*
P: Ich Ähm..( wieso zum Teufel lenkt mich es so sehr an das er nur ne Calvin Klein an hat!?).. Ja also ich wollte mich endschuldigend für meine total dämlichen Worte am Telefon, weil das echt nicht stimmt was ich gesagt habe!
Ich hab halt meine Probleme und das mag verwirrend für mache sein.
Aber du musst mir glauben ich mag dich..ich mag dich sogar sehr.
T:echt? *fröhlich, hoffnungsvoll*
P:echt. * setzt sich auf seinen Schoß undhüpft fröhlich rum*
T:nicht * stöhnt*
P: UPS * wird rot, peinlich berührt*
T: ich will nie wieder Streit haben mit dir meine kleine Schönheit!
P:weist du das du manchmal super süß bist !?
T: jetzt weis ich es. *lächelt*
P: gut so hihi *umarmt ihn*
T: * drückt sie an seine Brust, gibt ihr einen Kuss auf den Scheitel*
P:mein Lieblings Bad boy.
*flüstert, kuschelt sich an ihn*
T: meine Liebling Schönheit * gibt ihr einen Kuss auf die Stirn*

Nach langem Kuscheln, werden wir durch seine Tür auseinander geschreckt, die gab nähmlich einen Lauten Knall von sich und Lulu kam reihn.
Sie sah uns erschrocken an und wahrscheinlich hatte sie ein voll falsches Bild von uns, aber ok das hätte ich auch wenn eine meiner Freundinen auf einem Typ mit unterwäsche und seinem Pulli sitzt und die Tatsache das er nur eine Eng anliegende Shorts an hat macht es nicht besser.
Überhaupt nicht!
Sie sah uns Schokiert an und ich sah das sie auf einmal unglaublich mit den Tränen kämpfen musste.

L:du hinterhältiges Miststück!
P: du verstehst das falsch!
Wir wollten nich, du weist schon.
Ich hab doch einen Freund.
Ich hab mich blos mit ihm wieder vertragen!
T: das stimmt!
Sonst wären wir doch schon längst nackt, immerhin sitzten wir hier seit 20 Minuten und umarmen und einfach!
L: ach haltet die schnauzte!
Taylor du bist so ein Arschloch und Page ich dachte du wärst besser als ich es war!
Wisst ihr überhaupt wie scheise es ist, als Jahrgangs Schlampe abgestempelt zu sein!?
Nein wisst ihr nicht!
Und du Page du hast echt Glück, das alle schönen und begehrten Jungs dir zu Füßen liegen!
Ich bin doch bloß die blöde Blondine mit den Fetten titten und dem Plastik im Kopf!
Ich diene doch nur dem Soaß der jungen.
Aber ihr habt echt keine Ahnug wieso ich das alles Gemacht habe!
Keine Ahnug!!!
* rennt heulend aus dem Haus*
P: was war das denn?
T:weis ich nicht * total verwirrt*
P: ich bin gerade total verwirrt.
Also ich verstehe auch nicht was sie damit sagen wollte!
Was meint sie den bitte mit ' ihr habt echt keine Ahnung wieso ich das alles gemacht habe!' ?
T: * zuckt mit den Schultern*
Aber was denkt sie eigendlich von mir!
Ich würde dich niemals durch nehmen, wärend du mit meinem Besten Freund zusammen bist.
Ja ich gebe zu, das es mich total geil macht, wenn du hier in Unterwäsche rum läufst.
Und ich finde es natürlich super süß, wenn du meine Pullis anziehst, aber dich knallen tuhe ich nicht!
Ich halte mich an den Bro Kodex!

Ich würde erst rot und musste Dan laut lachen.

T: was ist so lustig? * verwirrt*
P: du bist lustig mein Macho!
*gibt ihm einen Kuss auf die Wange*
T:*schlägt das Herz schneller, bleibt ruhig, gibst in Gedanken*
Soll ich uns Was zu essen machen?
Ich könnte Stake machen mir Rosmarien Kartoffeln.
P:juhuuu ich habe meinen Eigenen 5 Sterne super hotti Koch!
*juberlt, lacht danach*
T:soll ich nackt kochen!? * wackelt mit den Augenbrauen, lacht los*
P:lieber nicht Haha *lacht mit*
T:*steht auf, sieht sich eine Jogginghose an, hebt Page im Brautstyle hoch, trägt sie runter, setzt sie auf der Küchenzeile ab, überkommt die Lust sie hier zu nehmen, schüttelt Gedanken versunken den Kopf und kocht*
P: I love You like a love Song Baby a a love You like a love Song Baby * singt verträumt, schaut ihn beim Kochen zu, beist sich auf die Lippe, dekt den Tisch*

* 40 Minuten später*
T: Essen ist fertig!
* Hollt die Kartoffeln aus dem Ofen, richtet das Essen schön an*
P: das richt ja köstlich!
T: Danke kleine Schönheit.
* küsst ihre Wange, hat das Bedürfnis sie richtig zu küssen, presst die Lippen zusammen, setzt sich hin*
Guten Apetit!
P: dir auch *gibt ihm lachend einen Luftkuss*

Nach dem wirklich leckeren Essen setzen wir uns auf das Sofa und Scrollen durch Netflix durch.

T:wie wäre es mit the Ring?
P: nein nein nein!
T: bodie Marry?
P: ich habe einen XXL Spiegel in meinem Zimmer!
Also nein!
T: Saw?
P: hab schon alle durch und die Puppe ist das schlimmste daran!
T: ES?
P: Ich hasse Clowns!
T: The grush?
P: hab ich schon gesehen.
T: final dastination ?
P: langweilig.
T: die Frau in Schwarz !?
P: ja ok den kenn ich mich nicht.
T: ok.

Also startete er den Film und ich hatte schnell angst, weswegen ich Mich an Taylor legte und er mich umarte.
Wieder stieg die Wärme in mir auf und ein Gefühl der Geborgenheit überkam mich.
Ich achtelte den kompletten Film über dauerhaft zusammen und Taylor sah mich blos mitleidend an und drückte mich einfach etwas mehr an sich.
Meine Wärme in seine Gegenwart machte es für mich aushaltbar.
Kurz bevor ich komplett eingeschlafen war, schaltete jemand den Fehrnseh aus und trug mich hoch in mein Zimmer.
Der jemand wollte wieder aus meinem zimmer., als er mich liebevoll zugedeckt hatte und mir eine GuteNacht Kuss gegeben hatte, aber mein müdes ich hielt ihn auf.

P: bleib hier!
Schlaf bitte mit mir!
T: ich... also bist du sicher?
P: ja tuh es einfach!
Was ist schon dabei!
T:ok * sichtlich verwirrt, aber hat Lust, zieht seine Hose aus, will seine Calvin Klein auch runter ziehen*
P: was machst du da?
T: du wolltest doch mit mir schlafen ? *total verwirrt*
P: * wird rot ,beist sich in die Lippe, sieht Taylor's körper an, schüttelt den Kopf*
Nein nein so meinte ich das nicht.
Du sollst hier mit mir im Bett schlafen.
T: oh * wird rot,beist sich auf die lippe, endtäuscht, legt sich zu ihr ins bett*
P: gute Nacht mein Süßer Bad boy.
* will ihm ein Wangen Kuss geben, überlegt kurz, gibt ihm einen Kurzen Kuss auf die Lippen,will sich umdrehen*
T: *erwiedert den Mini Kuss und stützt sich über ihr ab.
fährt ihr unter den Pulli, küsst si einfach weiter*
P:* kämpft mir sich selbst, aber erwidert jeden Kuss, total verwirrt, hat Lust auf das Was er will, hat aber Angst, will nicht Fremdgehen*
T:*zieht ihren Pulli aus,küsst ihren Bauch runter, beist ihr leicht in die seinte*
P: * stöhnt, will ihn wegdrücken, kann nicht*
T:* küsst sie Wiese auf den Mund, unterbricht plötzlich*
Ich kann das Nicht machen, Adian hasst mich dann.
P:er muss das nicht erfahren * hällt sich geschockt, über ihre Worte den Mund zu*
T:* ginst ,wird dann aber ernst*
Lass uns schlafen.
P:ok *peinlich berührt*

Ich lag die Ganze Nacht wach und dachte über diesen Kaptischen tag nach.
Ich hätte beinah meine Unschuld verloren und tylor war in mich, hat den Sex aber rechtzeitig unterbrochen.
Ich wollte sogar mit ihm schlafen und war deswegen erschrocken über mich selbst, aber auch wenn es Taylor sichtlich schwer viel und er eine totale Lust auf Sex hatte, hat er es unterbrochen, weil ihm sein Freund zu wichtig ist und er Nicht will das ich fremd gehe.
Wie Ehren Haft von ihm, wenn ich überlege das er einfach alles dafür gegeben hätte mich in die Kiste zu bekommen vor ein paar Monaten.
Ich legte ja nun schon ein Halbes Jahr hier. Und war von den 6. Monaten 5 mit Adian zusammen.
Aber ich hatte trotdem Lust auf Taylor Gerde eben ein zu gehen.
Ich war so erschrocken von mir, das ich nach langem Überlegen einschlief und mich an Taylor kuschelte...

-
Puh das war viel zu schreiben, aber ich muss euch ja Euren Stoff geben Haha und ich muss echt viel vorschreiben in den nächsten 2 Wochen, weil ich da nähmlich in England bin, aber danach mache ich eine Lesenacht mit den Ganzen Vor geschriebenen Kapiteln, Versprochen 💗!

Übrigens würde ich mich mal über ein paar mehr Kommis Freuhen, so als Rückmeldung und Kritik.
Und natürlich über viele Votes❤️

Lg Nina🔫

Badboy liebeLies diese Geschichte KOSTENLOS!