Eine woche nur mit Taylor? Allein!?

317 10 1

Es war nun Montag und somit der Ferienbeginn, naja der richtige, weil Wochenende zählt ja nicht.
Ich lag noch Gemütlich in meinem Bett und spielte etwas Slenderman, als auf einmal die dir aufging und Taylor auf mich sprang.

T: Ferien Ferien Ferien!
Juhu! kleine Schönheit freust du dich auch so sehr!?
P:ja?

Ich war irgendwie total verwirrt, aber wie er sich so freute war schon ziemlich süß.
Grinsend sah er mich an und schaute Dan auf mein Handy.

T:Slenderman!?
P:ja?!
T: und wie viele Zettel hattest du schon?
P: keinen hihi ist auf Hardcore und voll gruselig haha.
Hab das Nähmlich dunkel eingestellt und mit viel Nebel.
T:okay ja gut Ähm.., darf ich mal spielen?
P:klar.

Ich reichte ihm das Handy worauf er runter ging von mir und sich neben mich legte, um zu spielen.
Gespannt schaute ich auf den Bildschirm und erschrak zu Tode als Taylor laut brüllte und mich af einmal an den Handgelenken fest hielt und sich über mich beugte.
Er grinste und kam näher.
Zu nahe!
Ich Bekamm Panik das er mich küssen wollte und hampelte rum, so das wir vom Bett flogen und er ganu auf mir landete mit dem Kopf auf meinen Brüsten.
Ich Verzog schmerzvoll das Gesucht und wollte auf stehen, doch das hatte sich schnell erledigt, da er mich hoch hob und mich in sein Zimmer trug.
Er legte ~ich betohnt LEGTE ~
, mich auf sein Bett und mich überkam eine kleine Hitzewelle als er so dicht mit seinem an meinem Körper war.
Erstaunlicherweise jedoch Tat ich nichts als er meinen Kiefer etwas küsste.
Wobei ich doch was tuhen sollte, immerhin bin ich vergeben und ich bin seine fast schwester, tja das Fast nachts halt her.
Scheiße Page was machst du hier, oder ehr was lässt du mit dir machen!
Ich schloss meine Augen und versuchte einen Klaren Gedanken zu Empfinden.

T:liebst du mich?
P:ja natürlich .
Warte worum geht's?
T:ach nichts, Ähm ich mach und Frühstück.

Er stand auf und ich sah Auf die kleine Beule an seine Hose.
Also echt, das ist komischer als alles auf der Welt!
Er hat mich mit kleine. küssen beglückt, ich habe nicht eingegriffen, sondern es auch noch irgendwo genossen, aber das er deswegen...uh egal ich will nicht darüber nach denken.
Und wie krigt er das Dan. Weg!?
Er wird-
Ich stoppte meine eigenen Gedanken und lief Augenblicklich in mein Zimmer um Mir einen Von Taylor's Geklauten pullis zu nehmen.
Ich ging also in unterwäsche, einem Dünne. Top und darüber Taylors pulli runter zu ihm und er lächelte nur kurz als er mich sah, Ehe er in Gedanken vertieft weiter 'Kochte'.
Ich kam auf ihn zu, doch als ich ihn umarmen wollte wies er mich ab und ich sah ihn nu verwirrt an.
Hallo!?
Er hatte mich gerade noch g-
Ich spürte auf einmal Lippen auf meinen und sah total perplex in Taylor's schöne Augen.
Er hob mich hoch und setzte mich vor sich auf die Küchenzeile, doch nicht ohne den Kuss zu unterbrechen.
Irgendwas kann den Kuss mich unterbrechen.
Irgendwas in mir endzündet eine Kleine Flamme in mir.
Er holt mich von der Platte runter und hält mich in den Arm. Weiter fest, immernoch ohne den Kuss zu unerbrechen.
Doch irgendwann ziehe ich mich doch von ihm.

P:ich.also..ja.Ähm ...Ähm .scheiße verdammt!
T:tut mir leid.
Ich weiß das Su ja Adian liebts, aber ich musste das einfach tuhn du weist gar nicht wie viel d-
*unterbricht sich selbst*
Ich Ähm hier!

er reichte mir eine. Teller mit Ei, Backen und einem Brötchen.
Er nahm seinen teller, machte den Herd aus und verschwand einfach noch oben in sein zimmer.
Oh scheiße Alter Page was machst du bloß immer!?
Und was wollte Taylor eigendlich sagen!?
Ich seuftzte und setzte mich an den Tisch.
Leise begann ich zu Summen, was ich mir von Taylor angewöhnt hatte.
Ach man.
Ich seuftzte und war Dan still, so still das ich meinen Athen hören konnte und mir vor kam wie in einem Horrorfilm, wo jeden Moment ein Telefon klingelt oder so.
Ich erschrak und viel neinähm vom Stuhl als mein Handy wirklich klingelte.

'Adian💋'
P:ja hallo?
A:Hi Ähm also ich weiß das das plötzlich kommt aber ich mach Schluss.
P:WAS!?
A:Spaß süße dich lasse ich nicht aus meinem Hezen raus, sonst schlägt es ja gar nicht mehr.
Auch wenn ich manchmal kurz vor einem Gegentakt stehe weil mein Herz bei jeder deiner Küsse oder Berührungen schnelle schlägt.
Mein Mädchen nr 1.
Applaus für Page Lovlynn.
P:MACH DAS NIE WIEDER ODER ICH SCHLAG DIR DEINE EIER KAPUTT!
A:ok Baby, aber Dan kann ich niemal sehen wie unsere Kinder wachsen!
P:hihi
Also wieso rufst du an?
A: ja das ist so Mom Brian und ich fahren für ne Woche nach Malorca und das wollte ich dir sagen.
P:wie was wer?
A: das war schon lange geplant ich hab das total vergessen sorry Baby.
P:ähm. ja ok schon gut und Wan. Fliegst du?
A: heute Nacht.
P:was!?
A:ja sorry
P:du bist echt der größte vollpfosten den ich kenne Adian!
Heute Nacht?
Willst du mich verarschen!?
Ich wollte heute Abend zu dir und ein bisschen was zusammen machen.
A:redest du von kuscheln oder sex.
P: *zieht eine Augenbraue hoch, merkt das er das ja nicht sieht schaut wieder normal* beidem keine Ahunng ich bin gerade etwas Überummpelt.
A:du hast dich noch Serena und Lucy und Taylor.
P:Serena ist bei ihren Verwandten und Lucy in so nem Camp!
Willst du mich etwa alleine Mit Taylor lassen!?
Das geht gar nicht!
Ich will den nicht die ganze Zeit an der Backe haben!
*genervt, leicht wütend*

Ich sah zur Treppe wo ein Knaksen her kam und sah Taylorder wohl mitgehört hatte und Oh mein Gott er weint über meine Worte.!
Dabei war das garnicht so gemeint!
Ich war doch bloß von den schönen Küssen die wir geteilt haben verwirrt!

A:HALLO NICH DA!?
P:by *legt auf, rennt hoch in Taylor's zimmer*

Er saß einfach nur auf seinem Bett und sah raus zum Fenster.
Er bemerkte mich gar nicht, aber ich sah das Lucy neben ihm saß und ihm immer wieder streichelte.

T:Och lucy sei froh das du noch so klein bist und noch nicht so viele Probleme hast.
L:ja das mag sein aber du hast Probleme und die musst du Klären.

Ok einen Moment!
Sie ist 6 WTF und Dan ist sie so Verantwortungsbewusst und so ne Art Seelenklemptner für Ihren ich betohne 18 Jährigen Großen Bruder!
Neugierig lauschte ich weiter dem Gespräch.

T:ja und was soll ich jetzt tuhn!?
Lucy du hast leicht Eden du bist noch klein.
L:ja und!?
Das tut jetzt nichts zur Sache, sag mir jetzt was los ist Prinz.
T:hm ok.
Also du weist ja das Adian mein Bester Freund ist, mein Bro mein Ein und alles so wie Dad und du, aber er stört mich einfach weil,*seuftzt*
P:weil!??
T: weil er mit Page zusammen ist und ich will einfach nicht das er ihr kleines süßes herz bricht, dafür ist sie doch nicht gewachsen und sie ist mir doch echt verdammt wichtig geworden.

Awwww!
Ich sterbe gleich wie süß er doch seinen Kann, aber wie soll mein Herz süß sein?
Es ist eine Hand voll Fleisch.
Ähm ok Leiber weiter belauschen..

L:du bist also eifersüchtig!
T:pe ich eifersüchtig nie im Leben!
L:DU BIST EIFERSÜCHTIG!
T:Ähm ja okay ein bisschen.
Ich weiß aber nicht wieso.
L:oh doch das weißt du!
Du biat nähmlich total in sie Verknallt, sonst wärst du doch nicht jedes Mal mies drauf wenn Adian sie vor deine. Augen küsst.
Und immer wenn sie Dicv anlächelt, egal wie scheiße dein Tag war oder wie Abgefuckt du Bist, wenn. Sie dich anlächelt, umarmt oder die einen kleines Wangenküsschen gibt baut du wie auf Knopfdruck happy und vergisst den Scheiß der davor war!

Oh mein Gott!
Warte er war in mich verliebt?
Die ganze Zeit!?
Oh Shit ich dachte erst er Währe in Lulu oder halt Dan In Ariana, aber anscheinend lag ich da Komplett falsch mit.
Ich spürte wie meine Wangen Glühten.

T:ja ja. Ja okay!
Aber sie hasst mich wohl!
Und deswegen sollte ich wohl lieber wieder der Player werden!
Am besten ich rufe Lulu dierekt an.
L:bist du vollkommen Blöd!?
Nein das wirst du nicht machen!

Sie nahm ihm sei. Handy und schmiss es einfach auf den Schreibtisch.
Uh das arme Habdy .

T:Hey was soll das Lucy!
L:ich beschütze dich vor dir selbst'
Weil du würdest nur Schuldgefühle bekommen wenn du sie jetzt in der Kiste hast!
T:woher-
L:ich bin doch nicht von gestern, glaubst du ich wüsste nicht was du immer gacvt hast als du die ganzen Mädceh abgeschleppt hast!?
T:Lucy!?!
L: ach scheiß drauf!
Sag ihr es verdammt noch mal!
Sie Hasst dich nicht, sie hat bloß Angst davor das etwas in der Zeit passieren Könnte!
T:wie jetzte?
L:du dumme Nuss!
Sie hat Angst das sie Gefühle für dich endwickelt weil du immer bei ihr bist, sie Leib behandeltet und du sie immer rettest.
Ach man ey seit ihr alle Kompliziert!
T:?????

Lucy hüpfte vom Bett und ging in richtig Tür wo ich ja stand also rannte ich keise in mein Zimmer und legte mich auf mein Bett um nach zu denken...

Puh langes Kapitel😓
Lg Nina🔫

Badboy liebeLies diese Geschichte KOSTENLOS!