Schule

353 9 2

Montag:
Schule wirg.
Und Dan auch nich Sport in der Ersten.
Welcher idiot hat das Fest gelegt!?
Egal da muss man halt durch.
Ich zog mich an und ging Dan runter.
Macho serviere mir ein Paar Pancacks und gab mir Git gelaunt einen Kuss auf die Wange.
Wieso ist er den So gut Drauf?
Hm egal. ich mag den Glücklichen Taylor.
Zusammen führen wir auf Taylor's Bike zur Schule und worden dort sehensüchtig erwartet.
Lulu rannte zu Mir und ich umarmte sie und Dan gab sie Taylor Ort einen Kuss.
Der dann kurz gespielt grinste.
Serena umarte mich ebenfalls und dann wurde ich auch schon Gefühlsvoll geküsst.
In Sport erzählte ich Adian Dan das Mir dem Einbruch, aber nicht Das Taylor Dan Bei mir geschlafen hat.
Er machte sich süß Sorgen und ich gab ihm einen weiteren Kuss.
Er erzählte davon das er Bei alten Bekannten war und davon das seinen 16 Jährige Kusine bald vorbei Kommen würde und wir uns sicher super verstehen.
Ich nickte, natürlich wollte ich sie Auch kennenlernen.
Sie Klang echt nett, so wie Adian sie Beschrieb.
In der Pause saßen wir auf einer Bank und redeten alle zusammen.
Ich stand auf, stellte mich hinter Adian und Küsste ihn.
Serena machte davon ein Foto und ich nahm es sofort als Hintergrundbild und Adian auch.
Man ich hatte echt Glück mit meinem Leben Momentan!
Ich liebte ihn und er mich.
Ich hatte Tolle Freunde.
Eine Süße Schwester.
Super Eltern m.
Und zu guter letzt einen Nervigen, aber Heißen und manchmal auch süßen Bruder.
Also alles astrein!
Wir gingen alle wieder in den Unterricht und haben uns weiter dem Hähnend Langweiligem Unterricht hin.

Kurz ich weiß.
Aber hab gerade nicht so viel Ideen.
Lg Nina🔫

Badboy liebeLies diese Geschichte KOSTENLOS!