Mädelsabend?

399 10 4

Wir gingen hoch in mein Zimmer und machten erstmal schön laut Musik an.
Zusammen setzen wir uns auf das Bett und fangen an zu Reden..

P:Und wie ist das jetzt mit Luke?
S:Mit Luke!?
P: ja.?
S:Super. ich..ähm ja super.

Sie wird rot.

P:Awww du bist echt verknallt.
S: Ich pe neeeeeee.

Sagt sie und tut als ob ich den größten Mist der Welt Rede.

P:Ist doch voll süß!
S:was?
P: das du verknallt bist.
S: Wenn du meinst.
P: ich sehe das doch.
Jeder idiot kann das sehen.
Wie verlegen du wegschaust wenn man mit dir über ihn redest, wie du rot wirst, wie du stotterst, wie du ihn ansiehst..
S:Ja ok!
Ich bin verliebt zufrieden!?
P:ja.
S: Aber das Problem ist er hat glaube ich eine Freundin und außerdem weis ich garnicht ob er mich auch so sehr mag.
P:oh.
S: ja oh.
P:Hm..
Lass uns erstmal ein paar Games Zocken und Dan bestellen wir pizza.
Ok!?
S: ok.

Also setzen wir uns auf das Sofa und spielen ein Paar Runden,..bis es klopft.

P:Ja?

Die Tür geht auf und da steht ein lächelnder Taylor im Türrahmen.

T:Kann ich mit Spielen?

Wow er fragt ja mal.
Und auch noch sah höflich!
Er muss echt was genommen haben in den letzten 1 1/2 Wochen.

P:Ähm klar.
Mario Kart 8?
T:klingt gut.

Er setzt sich rechts neben mich und es ist fast schon zu eng..was heist hier fast!?
Es ist zu eng, denn es ist eine Zweier Couch!
Ich werde hoch gehoben und auf einen Schoß gesetzt.
Wer das wohl ist?
Hmm keine Ahnung...,natürluch Macho!
Aber es ist nicht weiter schlimm.
Ich sitze also auf seinem Schoß und wir spielen Mario Kart 8.
Ich hüpfe leicht hin und her, da ich richtig in meinem Auto sitze.
Also ich meine ich stelle mir das so vor.
Ich meine..ach ihr wisst was ich meine!
Macho brüllt rum..

T:PAGE!
Ich sehe nichts!
..Man jetzt bin ich Tod!
P:sorry.
T:sitz ruhig!

Ich Versuch mich niemal auf seinen Schoß zu setzen und es Klappte echt ganz gut.
Taylor spielt vor meinen Bauch und ich stelle mir das ziemlich lustig vor wie wir hier sitzen.
Nach ein Paar Runden Mario Kart 8 überkommt uns der Hunger und wir gehen alle runter.
Lucy ist mit Mom bei Tante Maria und Dad hat einen Wichtigen Termin in San Fransisco.
Also sind wir wie so oft alleine. Zuhause.

T:ok wir bestellen jetzt pizza.
Wer will was?
S:Tunfisch
P:Mozzarella
T:ok gut.
Ich bestelle Dan mal eben.
P:oki

Er ging aus der Küche in den Flur, um zu Telefonieren.
Serena und ich setzen uns auf das Große Sofa und schalten den Fernseh an.

P:Nur Müll.
Wie wäre es mit Netflix oder so!?
S:jap sehr gute Idee.

Ich schalte also Netflix ein und wir scrollen durch die Filme.
Macho kam zurück und sprang voll auf mich drauf.

P:aus du Fettsack geh runter von mir!
T:ich bin ich fett das sind alles Muskeln!

Sagt er gespielt beleidigt und zieht sein T-Shirt hoch.
Serena und ich sehen ihn erst mit diesem 'echt jetzt!?' Blick an, mussten Dan aber doch auf seinen Körper blicken.
Aber hey.
Adian hat das Auch.
Er stieg runter von mir und setze sich neben uns.

T:Uh was gucken wir?
Screem?
50 Sirds of Grey?
The Ring?
Ne Komödie?
S:WIR!?
P:wenn Dan darfst du mit Gucken!
T:Ich bin Älter als ihr!
Aber da ich so nett bin, dürft ihr euch bei einem Horrorfilm ruhig an mich kuscheln.
S:nein Danke.
P:Wir gucken Ähm...
T:Was perverses!
Ja geil.
P:Ok wir gucken Magic Mike.
T:Was?
P:Da geht es um einen Stripper und ja der Verliebt sich oder so.
T:Äh wir gucken einen Film mit einem mänlichen Stripper!?
S:ja!
P: der ist heiß der Typ.
T: wirg ok.

Wir starteten den Film und Taylor lachte auf.

T:erstmal schön Arsch in die Kamara.
Der Typ ist echt cool Haha.
P:Shhhhht!
T:ganz ruhig babe.

Flüsterte er Mir zu.
Oh ne bitte nicht wieder die Babe nummer.
Mitten in der Show, wo dieser Neue Typ von der Baustelle dazu kommt, klingelt es.
Unser Köpfe Bewegen sich zu der Tür und ich hüpfe auf und hole das Geld, wärend Taylor die Tür öffnet.
Taylor nimmt das Essen an und ich komme hinter ihm hervor und reiche dem Echt süßen Typen das Geld.

Pizza Typ: so jung und schon eine Villa?
Naja aber süßes Paar seit ihr.
Geiler Fang Bro.

Irretiert sah ich den Nich bis eben Ziemlich süß wirkenden Typen an, der Dan Dieses Handschlag Ding mit Taylor machte Und verschwand.
Ich stellte die Pizza auf die Bank neben mir und sah entgeistert durch die Gegend.

T:siehst du jeder will dich!

Flüsterte er mir rau zu und gab mir Dan einfach einen Kuss auf den Hals.
Ich schubste ihn weg und würde echt wütend.

P:spinnst du!?
Dein Bester Freund ist mit mir Zusammen und du Küsst mich einfach und Flirtest bei Heder Verdammten Gelegenheit mit mir!
Außerdem Dachte ich bist du Verliebt!?

Er sah mich einfach nur an Ehe ihm eine Kleine Täne Runter Kullerte.
Wieso weint der den jetzt?

T:bin ich auch.

Sagt er kaum Hör Bar und verschwindet mit seiner Pizza.
Komisch!
Dieser Junge Braucht echt einen Terapäuten!
Serena kommt aus dem WC und sieht mich lächelnd an.

S:wo ist Taylor?
T:Hier.

Kommt es Rau aus der Küche.
Ich gehe mit den Pizzen an den Tisch und hole ein Paar Gläser raus.
Serena schnappt sich die Getränke und stellt sie Auf den Tisch, wärend Macho hektisch die Pizzen schneidet und Dan einfach hoch geht.

S:willst du nicht mehr mit Gucken!?

Schreit Serena nach oben.

T:NEIN DANKE!

Schreit er Leicht sauer und Traurig zurück.
Ich bin Deventiv verwirrt.
Stulterzuckend setzt sich Serena hin und Wir essen unsere Pizza...

Lg Nina🔫

Badboy liebeLies diese Geschichte KOSTENLOS!