25.Kapitel

2.7K 72 0

Viel Spaß beim Lesen, Leute! So schauen die 4 Figuren in meiner Geschichte aus. ⬆️😏 (Cem= Burak Celik --> türkischer Schauspieler + best Model of Turkey; Hira= Amine Gülse --> türkische Schauspielerin und Miss Turkey 2014; Emre=Yusuf Cim --> best Model of Turkey + türkischer Schauspieler; Gül= Ecem Cirpan --> Miss Turkey 2015)
ich hoffe auch dieses Kapitel gefällt euch! ❤️

P.S.: es könnte sein, dass es mega viele Rechtschreibfehler gibt, da ich das Kapitel komplett in dieser Uhrzeit geschrieben habe (2:41uhr😁) und zu müde bin um es nachzukontrollieren...hoffe ihr verzeiht mir diese Fehler. Gute Nacht wünsch ich euch💙

__________________________

Hira schüttelte ihren Kopf, zeigte ihm das Bild und konnte nun endgültig ihre Tränen nicht mehr halten. Als cem das Bild sah, sah er ebenfalls geschockt aus. Auf dem Bild war er mit Sibel drauf, eng umschlungen, während sibel ihm ein kuss auf die Wange gab. Auf dem Bild sahen die beide aus als wären sie ein Paar, es sah so echt aus, weshalb es auch sehr traf. Nachdem cem sich das Bild genauer ansah, machte er sich sofort bereit um hira die Lage zu schildern. Als er seine Hand auf Ihre legen wollte, entzog sie diese sofort, die auf dem Tisch lag. Sie sah ihn bitter enttäuscht an. Man sah ihr die Wut und Enttäuschung an. Sie fühlte sich total fehl am Platz und verstand nichts mehr.

Cem: Hira, ich kann dir-

Hira: Hör auf ich will nichts hören! Wie konntest du nur? Ha? Wie konntest du mich mit der betrügen?

Cem: ich hab dich nicht mit ihr betrogen! Hör mir doch mal zu!

Hira: aso wieso beweist mir das bild das gegenteil? Weißt du was? Du bist und bleibst der alte widerliche cem! ICH DACHTE DU LIEBST MICH WIRKLICH...

Ihre stimme wurde immer lauter und man merkte ihre Verzweiflung in ihrer stimme. Viele menschen im restaurant schauten auch schon auf die beiden.

Cem: ICH LIEBE DICH AUCH! Das bild entspricht nicht der wahrheit, glaub mir doch!

Hira: ich glaub dir garnichts mehr! Ich hab mich einfach in die falsche person verliebt..ich will nichts mehr von dir hören, lass mich in ruhe!

Cem: hiram bitte...glaub mir verdammt!! Wir müssen reden, hör mi-

Hira: jetzt ergibt auch alles Sinn. Diese Distanz vor paar Tagen gegenüber mir und dieses seltenere sehen. Du hattest ein schlechtes Gewissen gegenüber deiner Sibel..Gibs doch zu! Und ich hab den Fehler an mir gesucht wegen deines Verhaltens.. Ich ekel mich vor dir einfach nur...HALT DICH EINFACH FERN VON MIR!!!

Sie stand auf und lief aus dem Restaurant. Cem legte einen 50€ schein auf den tisch und folgte ihr sofort und wollte sie stoppen um mit ihr über alles zu reden. Doch sie dachte nichtmal daran, leif so schnell es ging und wollte einfach nur weg. Weg vor ihm und vor allem. Während sie lief, liefen ihr auch die tränen wie ein wasserfall.

Cem: HIRA, VERDAMMT WARTE!

Er war fast so schnell wie sie doch plötzlich stieg hira so schnell es ging in ein taxi und fuhr davon. Cem war perplex und verzweifelt. Er haute vor wut gegen einen Müllkasten, der dort zufällig stand. Er musste mit ihr reden. Sie hatte alles völlig falsch verstanden. Er konnte nicht glauben, dass sie dachte er habe sie mit sibel betrogen.

2 Monate später...

Gül: oh Gott ich kanns kaum glauben, Mädels. Ich heirate heute!

Hira: du schaust so schön aus. Heute ist dein und emres Tag. Genießt ihn und lässt die sau raus.

Tugce: ja bencede (=finde ich auch)! Wie eine Prinzessin. Ayyyy, en güzel gelinimiz (=unsere wunderschönste Braut)!

Gül: ich bin so aufgeregt! Sitzt mein Haar? Und schaut mein Kleid nicht zu locker aus? Und ist meine Schminke noch-

Cok zor bir Aşk. - Eine sehr schwere Liebe.Lies diese Geschichte KOSTENLOS!