Ausflug

411 12 0

Mittwoch:
Mein Wecker brüllte mich heute um 8:00Uhr an, da wir erst um 9:00Uhr für den Schulparkplatz seien mussten.
Wir würden heute nähmlich einen Ausflug machen.
Es war schönes Wertter, wie fast immer in LA und es waren um die 42*C draußen.
Unsere Klasse würde an den Strand gehen und dort einfach ein Bisschen chillen und Grillen.
Bis um 15:00 Uhr würden wir dort sein und danach würden wir entlassen werden.
Ich freue mich schon.
Ich zog mir einen Bando Bikini drunter, der aus einer Schwarzen Hose und einem Pinkem Trägerlosen Oberteil bestand, welches man vorne an einem Schwarzen reisverschluss öffnen Konnte.
Ich nahm mir ein Weises T-Shirt und einen schwarzen Rock raus und ging Dan ins Bad.
Heute machte ich mal kein Großes Make-up drauf sondern bloß etwas Wasserfeste Wimperntusche.
Ich lief runter und sah das Taylor schon fertig gestylt vor dem Offenem Kühlschrank stand und seinen Kopf rein steckte.
Ich Schlich mich an ihn ran und stellte mich Dan hinter ihn.
Gerade Als ich 'BUH' schreien wollte drehte er sich um und drückte mich gegen die Küchenzeile.

T:netter Versuch, aber das wird nichts babe.

Er hielt meine Hände links und rechts fest und drückte sie Dabei leicht auf die Granidplatte.
Sein Gesicht war so nah das ich seinen Athen auf meinen Lippen spüren konnte.
Mom kam runter und sah uns komisch an.

M:was macht ihr den da?
T:nichts nichts.
M: soso,naja jedenfalls ich muss jetzt los und Lucy Weg bringen und zur Arbeit, viel Spaß bei eurem Wandertag Kinder!
T:Danke Ihnen auch.
P:Danke dir auch.

Sie verschwand durch die Tür und ich schubste Den noch vor mir stehenden Taylor weg.

T:was machen wir jetzt?
Wir haben noch 40minuten bis wir da seien müssen.
P:keine Ahnung hast du eine Idee.
T:naja es gäbe da was..
P:NEIN!
T:was den willst du nicht zocken!?
P:Oh.

Ich dachte er wollte auf sex anspielen!
Peinlich.

T:was dachtest du den?
P:ach egal zocken klingt gut.

Also spielten wir einPaar runden und machten uns Dan auf den Weg zur Schule.
Dort angekommen, kam uns Adian endgegen.
ich rannt auf ihn zu und umarmte ihn fröhlich.
Dan ging ich zu Serena und sie Lächelte mich an und umarmte mich Dan auch.
Wir setzten uns zu 4 an einen Tisch in der Unteren Jälfte des Busses und führen Dan los.

S:und wie läuft es bei euch so mit dem Projekt?
A:Super
P:Super

Sagten Adian und ich gleichzeitig und grinsten uns an,worauf Serena kurz lachte nur Matcho. Nicht.

P:und was ist mit dir Macho?
T:Alles toll.

Sagte er monoton und steckte sich Dan einen Stöpsel ins Ohr,den anderen Bot er mir an, da ich neben ihm saß, und ich nahm ihn sofort an.
Auf der Hälfte der Fart kam Lulu runter und sah uns An.
Irgendwie sah sie eifersüchtig aus.
Wegen Mir!?
Ich war etwas Verwirrt.

L:Taylor Baby machen wir gleich was für das Projekt!?
T: klar können wir machen.

Sagte er mit einem Fake grinsen.
Merkt sie nicht das er das gefakt hat oder ist sie einfach nur zu naiv!?
Warscheinlich beides so wie sie aussieht.
Sie ging wieder auf ihrem Platz und setzte sich hin.
Nach weiteren 20 Minuten Fahrt waren wir da.
Wir gingen an den Strand und grillten etwas.
Nach einer Weile spielten wir Volliball und ich machte ein bisschen was mit Adian für das Projekt, so wie die anderen es auch Taten.
Wir setzten uns auf einen Kleinen Steg und redeten ein bisschen.
Er lächelte mich an und Strich mir eine Stränen hinter das Ohr, woraufhin ich mich an ihn lehnte.
Nach einer Weile so da sitzen gingen wir wieder zu den Anderen und furen Dan wieder Heim.
-
Ich legte mich totmüde ins Bett und schlief sofort ein...

EXTRA KAPITEL!
Für Lisa❤️

Lg Nina🔫

Badboy liebeLies diese Geschichte KOSTENLOS!