Candyland

512 18 2

Samstag:
Ich wachte um 11:20 auf und ging zum Frühstückstisch.
Lucy und Taylor saßen lachend am Tisch und ich lächelte.
Lucy hüpfte von ihrem Stuhl, um auf mich zu zu rennen.
Ich hob sie hoch und umarmte sie innig.

T:das und mom sind Arbeiten.
Was wollen wir heute machen?
P:ich muss noch Vokabeln lehrnen aber ansonsten hab ich nichts vor.
L:uh uh können wir zu Candyland?
P:was ist das?
T:das ist ein Land mit Achterbahnen und so und da sieht halt alles aus Wie Süßigkeiten.
L:ja ja ja können wir dahin!?
P: gerne.
Was sagst du Matcho?
T: klar.
Mit meinen beiden hübschen Damen doch immer.

Lucy kicherte und ich lachte augenverdrehend.
Wir zogen und alle richtig an und nahmen etwas Geld und etwas Zu essen , sowie trinken mit.
Schnell stiegen wir ins Auto und führen los.
Lucy saß hinten und ich saß auf dem Beifahrersitz.
Wir machten laut Musik an und machten wildes Hadbanging zu den Elektro Liedern.
Nach 2h fahrt kamen wir an einem großen Freizeit Park an und ich musste sagen, das dieser Park von Katy parry seien könnte.
Alles war so rosa und die Laternen waren zuckerstangen, der Boden war Schokolade und die Karosells bestanden aus Einhörnen, pegausussen und Teetassen.
Es war echt kitschig, aber irgendwie sau geil.
Lucy und ich setzten uns zusammen mit Taylor in eine Tasse und ich dachte das diese fahr total langsam und chillig ist, aber nein das war ein Bracedancer!
Ich schrie laut auf und krallte mich am Rand der XXL Tasse fest, woraufhin Taylor laut lachte und mich belustigt ansah.
Ich fing auch an zu lachen und sah Lucys glückliches Gesicht.
Wenn Sie so lacht, werde ich einfach glücklich.
Nach diesem "Karusel" gingen wir in eine Art Labyrinth, danach gingen wir auf einen Kleine bahn, wo man mit einem großen Seepferdchen Boot in einem echten Schokoladen Fluss Schwamm (das gibt es zwar in echt nicht, aber bei mir schon!)
Wir tauchten ein paar mal mit ein paar Kekse die wir dabei hatten hinen, da das alles total sauber war und in einem geschlossenen gebäude.
Nach dieser tollen Boottour haben wir etwas Zuckerwatte gegessen.
Die gab es in tausenden Farben und geschmäckern.
Waldmeister
Pfefferminz
Erdbeer
Mango
Banane
Schokolade
Lakritz
Engelblau
es war eine Riesen Auswahl und ich nahm mir dierekt Mango, denn Mango war meine lieblingsfrucht mit Kiwi und Wassermelone.
Wir lachten viel und Taylor versuchte auf einer Achterbahn ein Selfie zu machen, das Endergebnis war .....verstörend!
Der Tag in Candyland war wirklich schön und ich wäre am liebsten ewig hier geblieben, aber der Park hatte nur bis 21:00 Uhr auf, also führen wir so um 18:30 Uhr zurück nach Hause.
Taylor brachte Lucy ins Bett und kam Dan in mein Zimmer.
Ich saß auf dem Sofa und sah ihn fragend an.

P:ist noch was?
T:Ähm was machst du so?
P:ich wollte etwas PLL gucken.
T:was für'n ding?

Er sah mich total verwirrt an und ich musste lachen.

P:Pritty little liars
T: achso
P: kennst du das?
T: vom Namen her.
P: ach egal.
T: kann ich mit gucken?
P: du fragst mich nach meiner Erlaubnis!?

Ich sah in ungläubig an.

T: ich wollte nur gucken wie du reagierst babe.
Ich gucke auch ohne deine Erlaubnis mit.

Ich musste schmunzeln und verdrehte die Augen.
Er setzte sich neben mich auf das kleine Sofa und ich starrte die erste Folge, damit ich nicht alles erklären musste.

T:die ist hübsch!

Er zeigte auf eines der Mädchen und ich lachte auf.
Ich fand sie auch am hübschesten.

P:sie ist lesbisch.
T:oh.

Er Sah verdutzt aus und ich lachte kurz auf.
Nach 4 weiteren Folgen war es 2:16 Uhr und ich wurde Langsam müde.
Ich wurde hoch gehoben und auf mein Bett gelegt.
Jemand legte sich neben mich und ich grölte.

P:nein!
Matcho schlaf in deinem Bett!
T:Haha so müde bist du ja gar nicht.

Witzelte er rum.

P:selbst wen ich dicht wäre würde ich immer noch Hebung willen haben, um sich aus meinem Bett zu werven!
T:schon gut Babe ich gehe.
P:hör auf mit diesem dähmlichen Babe!
T:gute Nacht Babe!

Er steigt aus dem Bett und verschwand durch die Tür.
Ich legte mich zur Seite und schloss sofort meine Augen...

Nur für Lisa❤️

Lg Nina 🔫

Badboy liebeLies diese Geschichte KOSTENLOS!