Gute Nacht?

456 16 0

Es war bloß Taylor.

P:oh mein Gott du hast mir mega den Schrecken eingejagt!
T:sorry babe.
P:Gott sei dank das es kein Pedo war.
T:für einen PEDO sehe ich vitl zu geil aus!

Grinste er Arrogant und ich verdrehte die augen.
Ich wurde in das Auto auf den Beifahrrer sitzt gesetzt und er setzte sich Ans Steuer.

T:Hat Adian dich zu irgendwas gezwungen oder hat er irgendwas gemacht was du nicht wolltest?
P:Nein.
T:wieso hat er dich nicht nach Hause Gebracht!?
P:ich brauchte frische luft, das war ok.
T:Nein Page man läuft nicht mit 17 als Mädchen in einer Kappen Schuhluniform um 22:00uhr Abends auf der Straße rum!
Ich will nicht das du das noch mal machst verstanden!?
P:wieso?

War da etwas was ich wissen musste?
Machte er sich etwa Sorgen.. um MICH!?

T:ich will einfach das du das nicht nochmal machst.
P:keine Bange werde ich nicht.
T:was habt ihr gemacht?
P:gegessen, gelehrnt und Einen Film geguckt.
T:nicht geküsst?
P:NEIN!
Wieso interessiert dich das überhaupt?
T:tut es doch garnicht, als ob ich Dan eifersüchtig wäre pe da kann ich ja nur lachen!

Er lachte auf und ich schaute genervt aus dem Fenster.
Zuhause Angekommen zog ich mich um und ging Dan ins Badezimmer.
Matcho stand vor dem Spiegel und putzte sich die Zähne.
Ich lachte da er aussah als hätte er Tollwut.
Ich quetschte mich neben ihn und schminkte mich ab.
Er lachte als mein Gesicht voller Schaum war und ich streckte ihm im Spiegel die Zunge raus, wobei ich den ekelhaften Schaum in den Mund bekam und das Gesicht verzog.
Er lachte auf und ich machte mich fertig.
Er war früher fertig und stand einfach nur vor mir in Boxershorts und lächelte.

P:ist noch was?
T:nichts gute Nacht babe.

Er gab mir einen Kuss auf die Stirn und verschwand blitzschnell.
Musste ich das verstehen?
Nein, wohl ehr nicht!

Noch ein Mini Kapitel, weil wegen Langeweile.

Lg Nina 🔫

Badboy liebeLies diese Geschichte KOSTENLOS!