*Psst* Notice anything different? 👀 Find out more about Wattpad's new look!

Learn More

Meine Neue "Familie"!

1.1K 31 3

Page sicht:
Meine Mom war der Meinung ihren Traummann gefunden zu haben!
Naja...
Meiner Meinung nach totaler Schwachsinn, denn die Beiden kannten sich gerade mal 3 Monate!
Und dann dachten sich diese Erwachsenen so 'lass mal zusammen ziehen'.
...Really!?
Von wegen nur Junge Liebe ist übermütig!
Ich glaube man ist in jedem Alter wen man Frisch verliebt ist Übermütig, einfach weil die Hormone Verrückt spielen und so.
Ach naja vielleicht wird es garnicht sooooo Schlimm.
Na wenigstens kriege ich eine Kleine Schwester, die ich Dan Anziehen kann, ihr abends Was Vorlesen kann und Frisuren machen.
Achja wenn ich so in Gedanken Schwebe und mir meine Neue Familie vorstelle fällt mir auf das diese gar nicht so schlimm klingt.
Meine Jetztige Lage ist folgende:
Ich sitze im Auto,höre Musik und schaue mir die Vorbei streifende Landschaft an.
Noch eine Stunde Fahrt Dan sind wir "Zuhause".
Ich vermisse meine Alte Heimat nicht!
Es war eine langweilige Kleinstadt in Texas.
Aber ich habe die Landschaften dort immer Geliebt!
Naja aber ich bin mit meinen 17 Jahren mehr an der Großstadt und den Vielen bunten Lichtern& Co interessiert.
Also auf ins Neue Abenteuer, wuhu!
Ich glaube sogar das dieser ,,Neuanfang", wenn man es so nennen kann, ganz gut ist nachdem Mein Vater vor 3 Jahren an Krebs gestorben ist und meine Mutter so sehr um ihn getrauert hatte.
Er war ein Toller Mann!

Die Fahrt war endlich beendet und das Kam meinem Po ganz recht, den ich hatte ihn echt Wind gesetzt bei der langen Fahrt.
Wer kennt das web man zu lange sitzt und der Arsch Dan sau weh tut?
Wir parkten vor einem Großen Haus oder Ehr einer Villa.
Der Herr scheint ja gut zu verdienen!
Na der muss sich wohl keine Sorgen um seine Rente machen!
Ich stieg aus und schlufte zum Kofferraum.
Gerade als ich nach meinem Koffer Greifen wollte erschienen zwei muskulöse Arme neben mir und schnappten ihn mir weg.
Ich drehte mich um Und sah einen Sehr attraktiven Jungen.
Ca. 1,90 und Braunhaarig/Schwarzharrig.
Er stellte den Koffer ab und grinste mich an.

T:Werde ich etwa von meiner Neuen Sstiefschwester Begafft.
P:Ähm was!?

Es war mir verdammt unangenehm ihn so offensichtlich angestarrt zu haben, aber ich versuchte cool zu bleiben.

T:Naja jedenfalls, ich bin Taylor dein Neuer.
P:Seid wann sind wir den ein Paar?
T:ich meinte damit, dass ich dein Nezer stiefbruder bin babe!
Aber schlecht aussehen tust du nicht, also darfst du mich gerne Abküssen und über meinen Tollen Körper Schwärmen!

Er Grinste mich an und musterte mich von Kopf bis Fuß, oder ehr er Skante meinen Körper.
Ein Player?! War ja klar!
Wie bitte soll ich mit so einem Selbstverliebten Arschloch in einem Haus Wohnen?
Da muss ich ja dauerhaft drauf aufpassen, dass ich. Nicht in Unterwäsche rum Laufe!
Und glaubt mir, das wird sehr schwer, denn normalerweise schließe ich nie Ab nichtmal beim Duschen und ich laufe Zuhause Sehr oft In BH und Kurzer Schlafanzugshose Rum.
Das kann ich hier ja mal voll vergessen!
Ich säuftzte und schnappte mir meinen Koffer aus diesen verdammt Mänlichen Händen, Ehe ich einfach an ihm vorbei in die Villa lief und Förmlich seinen Blick auf meinem Arsch spüren Konnte.
Als ich Dan eintrat in die nette Stube brachte ich nur ein...

P:WoW!

..Zusammen.
Ein kleines süßes Mädchen mit Gold-blondem Haar kam auf mich zu und umarmte mich.
Ich schätze sie auf 6 Jahre und ich liebte sie Jetzt schon!

L:Hallo ich bin Lucy und du bist meine Neue Schwester oder?
P:Ja kleine.
Page mein Name.

Taylor aka. Matcho Kamm von Hinten und stellte Einen Weiteren Koffer neben Meinem Ab.

T:Page also hm, ziemlich Heiß der Name!

..Flüsterte er mir zu und zwinkerte dann.
Augenverdrehnd sah ich ihn an.

T:Na Lucy alles Gut kleines?

Also er ist echt Unmöglich!
Aber zu seiner Schwester wiederum mega Knuffig und Lieb.
Das verwirrt mich, es ist wie eine Zwite Hälfte oder eine Fremde Person!
Freudig rannte Lucy in die Arme Ihres auf dem Boden Hockendes Bruders.
Fieß lächelte mich über seine Schulter an.

L:Taylor hat sie nicht schöhne Haare!?

Er lächelte kurz und Fuhr Dan durch meine Haare.
Was Fällt ihm Eigentlich ein!?

T:Zauberhaft wie der Rest von ihr!
L:Magst du sie Küssen so wie du es immer bei den Anderen machst?

Ach toll.
Jetzt musste ich mir wohl auch noch Ohrstöpsel kaufen, weil er sicher jedes Wochenede eine Andere in der Kiste hatte!
Er grinste schief und schielte auf meine Lippen.
Oh Nein!
Mein Neuer -Dad- kam rein und lächelte und zu.
Gott sei dank!
Dad umarmte mich und ich bemerkte das dieser noch 6cm größer war als Matcho.
WoW!

Ok Leute das ist das erste Kapitel.
Ich hoffe es gefällt euch, also ich bin ganz zufrieden damit!

Info:
Es Kommen nach Planung jeden Freitag und jeden Dinstag ein Kapitel!
Es kann gut sein das ich am Anfang auch jeden Tag eins Poste, weil ich am PC vor geschrieben habe!😉

Lg Nina 🔫

Badboy liebeLies diese Geschichte KOSTENLOS!