wie konnte ich denken, dass es besser wird?!

25 2 1

Na super, mein Vater hat sich mit meiner Mutter ausgesprochen und haben einen Kompromiss gefunden. Meine Mutter wird eine Therapie machen und er klärt, dass sie wieder zurück darf. Dies muss aber vor Gericht geschehen. Wir Kinder werden auch von Jugendamt befragt dann. Meine Mutter will, dass ich nicht sage, dass sie mich schon öfter geschlagen hat. Logisch, dann würde man uns ihr wegnehmen. Hätte sie verdient. Ich weiß nur nicht was ich machen soll. Falschaussage oder Wahrheit? Für die Wahrheit wären folgende Argumente:
Andere wissen schon Bescheid
Sicherheit für uns
Zustand bessert sich
Für die Falschaussage diese Argumente:
Angst hinterher abgestoßen zu werden von der Familie
Möchte Brüder und Vater nicht verlieren
Kater nicht alleine lassen
Angst alles kaputt zu machen
Klar wäre es gut die Wahrheit zu sagen, aber damit würde ich mich gegen meine Familie stellen. Was soll ich tun?

life is shitRead this story for FREE!