< Rewis Sicht >

Ich kann immernoch nicht aufhören an Jacqueline zu denken. Dieses mädchen hat mir den kopf verdreht. Ich glaube... ich liebe sie. Sie hat einen Freund aber trotzdem. Ich will eigentlich felix nicht nochmal hintergehen. Nachdem der stress aufgehört hat. Es hat sich ja alles geklärt und felix und ich sind wieder freunde. Ich muss mich ablenken und ging raus. Draussen traf ich Jacqueline. Sie sprach mich sofort an und tat so als wäre nie was gewesen. Soll das ein zeichen sein ? Ich hoffe ja. Aber ich glaube das sie felix nicht noch einmal hintergehen will. Wir redeten und lachten. Ich fragte sie ob sie bock hat mit zu mir zu kommen.

Der Junge von Nebenan ( Rotpilz FF )Lies diese Geschichte KOSTENLOS!