< Jacquelines Sicht >

Heute war Felix irgendwie anders als sonst. Er war ruhig und ich wollte wissen was los war ( ich war den halben tag nicht da ). Ich ging zu ihn und setzte mich neben ihn ... Er war ruhig und ich wusste jedes wort das er jetzt zu mir sagen würde gelogen sein. Ich schaute ihn an . Unserw Blicke kreuzten sich. Ich sah wie Tränen in seine augen Kamen. Ich fragte was los ist . Er fing an zu weinen. So emotional hab ich ihn noch nie gesehen doch dann fing er an zu reden :

Als ich vorhin mit Sebastian Leben aufnahm und wir dan später alleine im TS waren fing es an ... er sagte das er MICH lieben würde. Ich antwortete das ich nicht von ihm will also nur das wir beste freunede sind. Er antwortete schlurtzent das es ok sei. Und dann sagte ich das wir erstmal nicht mehr aufnehmen können.

Ich schaute ihn geschockt an. Er fing jetzt wirklich an zu weinen und erzählte :

Dann wollte ich schlafen gehen. Konnte aber nicht einschlafen. Nur plötzlich klingelte es an der Tür und da stand.

Felix brach im heulen aus ich fragte wer da stand er antwortete

SEBASTIAN

Ich wusste nicht was ich tun sollte der beste freund meines Freundes hat sich in Meinen Freund verliebt !

----------------------------------------------------------------

Soo das war jetzt mal ein etwas längerer part und ich wollte mich nochmal für die 1,07k bedanken. Ich hätte nie gedacht das ich soooo weit komme. Danke leutte ihr seit die allllerbesten ♡

Der Junge von Nebenan ( Rotpilz FF )Lies diese Geschichte KOSTENLOS!