Calum, ein 17 jähriger Teenager, der in einen Waisenhaus lebt. Sozialen Kontakt hat er eigentlich nur zu Kenneth und Damien. Die beiden Leben ebenfalls im Waisenhaus. Leider sind die beiden alles andere als freundlich zu den jüngeren. Sie zwingen den Neuseeländer in der Stadt zu klauen, um sich selbst einige Dinge zu finanzieren.
Dabei trifft Calum auf den blonden Mädchen Schwarm Luke Hemmings. Luke merkt relativ schnell, dass dort etwas nicht stimmen kann und beschließt der Sache weiter auf den Grund zu gehen.
 Dabei kommen sich die beiden Näher als es Calum lieb ist, da er seitdem Verlust seiner Eltern niemand mehr an sich ranlässt.
Außerdem Erfährt Luke mehr als er es jemals für Möglich gehalten hätte.

Kurze Anmerkungen:

Wie man der kleinen Info eigentlich entnehmen kann, ist dies eine BoyxBoy Geschichte. Wer damit ein Problem hat, kann hier schon aufhören zu Lesen.
Diese Idee ist mir in der Physik-Stunde eingefallen, und ich wollte sie sofort in die Tat umsetzen. Ich hoffe euch spricht dies ein wenig an :) Diese Geschichte ist frei Erfunden und die Personen gehören entweder nicht mir oder sind ausgedacht. 

Über die Charaktere:
Ich hab die Personen ein wenig jünger gemacht. Luke und Calum sind beide 17, Michael und Ashton 18. Calum ist kleiner als die anderen Personen und hat noch keine Tattoos.

Ich hoffe ich hab nichts vergessen und wünsche euch viel spaß.
Liebe Grüße,
Eure GermanHood ♥

Das Waisenkind (Cake)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!