*Psst* Notice anything different? 👀 Find out more about Wattpad's new look!

Learn More

Kapitel 30

1.9K 79 3

Kim p.o.v

Erleichtern lief ich auf Luke zu um ihn zu umarmen. Mal wieder hatte ich unrecht und er hatte mich nicht betrogen. Woher konnte ich auch wissen das Mona Hochzeitsplanerin ist. Ich entschuldigte mich bei Mona da ich sie Schlampe genannt habe. Mona blieb noch bei uns da wir dann gemeinsam die Hochzeit planten. Wir einigten uns darauf das wir die Hochzeit nach der Geburt feiern da ich nicht fett in meinem Brautkleid aussehen wollte.

2 Monate später

Ich und Luke sitzten jetzt im Auto da die Wehen nun eingesetzt haben. Als wir am Krankenhaus angekommen sind trug Luke mich rein da die Schmerzen wirklich enorm waren. Als ich dann im Bett lag kam die Hebamme. Ich sollte ruhig ein und ausamten und dabei kam ich mir vor wie ein Hund der zu viel gelaufen ist. Ich war erleichtert als ich das schreien eines Babys wahrnahm. Ich hatte es geschafft. Mir wurde das Baby in die Arme gelegt und ich beobachtete es genau. Er hatte die Augen zu weswegen ich nicht sehen konnte welche Augenfarbe er hat. Aber er sah aus wie Luke. Er hatte dieselbe Nase wie er. "Darf ich ihn auch mal halten" fragte Luke. Vorsichtig übergab ich ihm den kleinen. Grinsend schaute Luke den kleinen an und ich hätte schwören können das er Tränen in den Augen hat. "Wie wollen wir ihn nennen" fragte ich Luke. "Wie wär's mit Max" sagte Luke. "Klingt gut" Sagte ich. Kurz darauf fielen mir die Augen zu.

So das war das Ende von Lost Sister. Ich wollte es nicht mehr unnötig in die Länge ziehen.

Lost Sister 1,2 & 3Lies diese Geschichte KOSTENLOS!