Kapitel 2: Hamids Flucht

543 15 1

In diesem Kapitel erzählt Hamid die aufregende Geschichte seiner Flucht von der Dolores, dem Schiff des verbrecherischen Kapitäns Gilbert, der Hamids Eltern versprochen hatte, dem Jungen in Frankreich eine sichere Bleibe und eine bessere Zukunft zu sichern. Stattdessen wurde Hamid als Arbeitssklave missbraucht, belauschte einen Plan der Gangster, den mehrfachen Fomel-1-Weltmeister Aristide Martinez zu erpressen, und konnte schließlich vom Schiff fliehen. Julian, Dick und Anne beschließen, die Formel-1-Legende zu warnen, doch sie haben damit wenig Erfolg...


Fünf Freunde ... im Rachen des LöwenLies diese Geschichte KOSTENLOS!