< Rotpilz Sicht >

Nun lag ich hier alleine , aber ich bemerkts das ich meine augen nicht öffnen konnte ... also schlief ich wieder ein . Ich wachte bzw wachte  seelich auf als aufeinmal etwas meine hand hielt und sagte bitte zuck doch mal oder sprich mit mir ... ich ich kann nicht ohne dich ! Es war Jacqueline ! Sie verzweifelte ... ich wollte sogerne zucken oder reden aber meib körper fühlte sich taub an es war schlimm . Dann hörte ich eine tiefe stimme wo ich sofort erkante das es Taddls war ...

Taddl = T   jacqueline = J

T : er wird schon wieder ...
J: ich kann nicht mehr schlafen ...
T : komm erstmal mit nachhause
J: Nein ich will nicht nach hause ich gehe nur nachhause wenn felix mitkommt !
T: es kann noch dauern !

Es hörte sich so an das sie sich umarmten !

Jacqueline weinte und schrie : es ist alles meine schuld ! Wäre ich nicht hingefallen wär er nicht mit dem kopf auf dem bordstein  gelandet Taddl ich habe Angst !!

Ich versuchte nocheimal zu zucken nur diesmal ....

Der Junge von Nebenan ( Rotpilz FF )Lies diese Geschichte KOSTENLOS!